logo prismlogo
deutsche flagge





You are here:
selmiak's websiteGamesDSprismGroup 15 (Level 113 - 120)


Prism is a small little game that makes your brain work. The graphics are not that good after all, but the gameplay is addictive as hell. Once you started it's very hard to lay the game down again. The soundtrack is very annoying over time but the levels are quite the opposite. The higher the numbers after the word level become, the more difficult the levels become, that's how a good puzzler works.
And once you're stuck with Prism - Light the Way you can have a look at my solution.
Once you finished Prism and you are interested, click on the Prism logo on top of the page to see other games I have written solutions for.
And if these solutions helped you don't forget to visit one of our sponsors to help us.

And don't forget to listen to the Soundtrack for the game. It has become a whole CD, Ladies and Gentlemen, selmiak's website proudly presents:

Pink Prism - Light the way on the dark side of the moon ;)

Pink Prism - light the way on the dark side of the moon
Links:
Developer-Blog!

Group 01
Level 1-8
Group 02
Level 9-16
Group 03
Level 17-24
Group 04
Level 25-32
Group 05
Level 33-40
Group 06
Level 41-48
Group 07
Level 49-56
Group 08
Level 57-64
Group 09
Level 65-72
Group 10
Level 73-80
Group 11
Level 81-88
Group 12
Level 89-96
Group 13
Level 97-104
Group 14
Level 105-112
Group 15
Level 113-120



Prism light the way solution LÖsung Loesung Lösung Prism light the way solution LÖsung Loesung Lösung


Gerald Himmelein im Interview zu Level 116

Mit Gerald Himmelein hatte ich so einige Korrespondenz zu diesem Spiel, vor allem bei den höheren Leveln (so ab 10... mit noch ner 0 hinten dran). Besonders bei Level 116 hat er mir sehr geholfen, da ich es bis auf einen Spiegel nicht hinbekommen habe den Level zu lösen. Seine Erklärung, wie er den Level gelöst hat find ich so klasse, dass ich sie euch nicht vorenthalten will:

Die Gedankengänge, die letztendlich zum Erfolg führten, waren in etwa so:

- Rot braucht auf jeden Fall die beiden nach links gerichteten Spiegel.
- Gelb braucht auf jeden Fall zwei der nach rechts gerichteten Spiegel.
- Blau muss also mit einem einzigen Spiegel auskommen, die anderen muss Blau mit Rot und Gelb teilen.
- Der Pfad von Gelb ist recht einfach; da ist nicht viel Spielraum.
- Rot kommt nicht mit einer Lichtquelle aus.
- Weiß muss entweder auf dem Pfad nach Blau oder Gelb beleuchtet werden. (Letztendlich war es so, dass ein Glowbo sowohl Weiß als auch Rot und Gelb beleuchtet)

Mit diesen Bedingungen wurde es schon leichter.

Was mich mindestens vier Tage gekostet hat, war die Feststellung, dass Rot keinen dritten Spiegel in Beschlag nehmen darf, wohl aber einen eigenen Spot kriegt.

Dann habe ich geknobelt, wie ich Blau mit den wenigsten Schritten ausleuchte. Als das fertig war, wusste ich auch, wie und mit welchem Spot Gelb beleuchtet werden muss.

Was bis zuletzt unklar war, war, ob der Spot nach oben oder der Spot nach unten für Blau richtig war. Als ich den Spot zwischen oben Gelb und Blau gesetzt habe, sah ich, dass ich damit den rechten der beiden Spiegel von Gelb benutzen konnte. Den linken konnte ich dann nochmal benutzen, um das Licht wieder hoch zu führen.

Das große Konstrukt in der Mitte - erst zwei T-Stücke, dann der blaue Filter, dann Sekundärnutzung des linken roten Spiegels - habe ich nur durch verzweifeltes Rumprobieren hinbekommen. Die anderen T-Stücke waren schon Bestandteil meiner Teillösung oben. Dann wusste ich plötzlich, wie die beiden Roten oben rechts auszuleuchten sind... und ehe ich mich recht versehen hatte, ging das Level auf! Hatte dann erstmal Probleme, die Lösung überhaupt für Dich zu rekonstruieren...

[...]

Hätte ich nicht gewusst, dass Du das Level nicht lösen könntest, hätte übrigens ich keine solche innere Herausforderung verspürt, es selbst hinzukriegen.


Danke nochmal ;)



Seitenanfang

...games...
...home...
deutsche flagge