kdp




Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel



Portal 2 englische flagge

Kapitel 7: Das Wiedersehen



Test Kugel 04


portal2 Nun sind wir also in einer weiteren Test Kugel (1972 01), und haben sogar noch GLaDOS auf der Kartoffel dabei. Und hier drinnen kommt zum ersten mal im Spiel und in dieser Portal 2 Komplettlösung das orange Propulsion Gel zum Einsatz. Das wollen wir auch gleich mal testen. Neben dem Auslass für das orangene Gel ist eine erhöhte Plattform mit einem Druckknopf. Benutze Portale um dort hoch zu kommen. Nun legst du das orangene Portal direkt unter den Auslass des Gels auf den Boden und das blaue Portal an die Wand, die einen schwarz gelben Kreis drauf hat und gegenüber der Rampe liegt. Nun drückst du den Knopf hier oben und das orangene Gel schlabbert den Weg bis zur Rampe voll. Da das Gel dich schneller werden lässt nimmst du von der Wand aus auf dem orangene Propulsion Gel Anlauf und schaffst es mit diesem Schwung locker bis zum Gang auf der anderen Seite zu springen.
Hier drüben ist gleich links ums Eck eine Wand mit einem gelb schwarzem Kreis, auf die du mal eben das orangene Portal legst. Nun schaust du zurück und knallst das blaue Portal wieder an die Decke über dem Knopf. Durch das orangene Portal kommst du zurück zum Knopf, legst das blaue Portal nun wieder auf den Boden unter dem orangenen Gel Auslass und drückst den Knopf. Der Weg auf der anderen Seite wird mit orangener FLüssigkeit eingeglibbert und durch das blaue Portal kommst du schnell dort rüber und kannst mit dem Schwung vom orangenen Gel über den Abgrund springen.
Nun sind wir nahe am Vintage Companion Cube. Du musst nur noch ein Portal hinter den Cube und eines auf die gegenüberliegende Wand legen und schon kannst du den Vintage Companion Cube heraustragen. Lege diesen nun ein paar mal ab und benutze Portale um dich Stück für Stück zum Anfang zurückzubewegen. Hier legst du den Vintage Cube auf den roten Schalter im Boden und die Rampe erhebt sich. Mit dem Schwung vom orangene Gel kommst du nun auch zur Ausgangstür, doch die ist noch verschlossen. Aber zur rechten der Tür ist ein Bodenstück mit diesem gelb schwarzen Kreis drauf. Lege auf diesen das orangene Portal und das blaue Portal kommt an die Wand am Anfang der orangenen Gelspur die zur Rampe führt. Springe durch das Portal und gehe langsam auf die Rampe hoch. Pass auf, dass du nicht in den Abgrund fällst. Von hier oben rennst du nun durch das Portal und du erreichst den weit oben gelegenen Knopf sehr einfach. Drücke diesen und der Ausgang öffnet sich.
Auf dem Weg in den nächsten Abschnitt dieser Testkugel kannst du einen kleinen Abstecher in ein Büro machen und ein weiteres Bild von Cave Johnson anschauen, GLaDOS wird noch behaupten, dass diese Menschen ihr bekannt vorkommen. Wie dem auch sei, weiter gehts in den nächsten Teil der 4. antiken Test Kugel der Aperture Science Labs hier unten.
portal2 Nun sind wir in der 2. Area von Kugel 1972. Also Kugel 1972 02. Betrachte mal den Turm der da so frei im Feld steht. Schieße gleich mal das blaue Portal auf die eine Fläche auf dem Turm, die das Portal tragen kann und dann platziere das orangene Portal unter dem orangenen Gel. Schalte dieses an und es sollte sich ein orangener Gelteppich vom Abgrund bis zur hinteren Wand des Raumes gebildet haben. Nun schießt du das blaue Portal an die Decke, nahe bei der Kante zum Abgrund, und das orangene Portal kommt unter das blaue Gel. Auch dieses lässt du laufen und hast nun noch einen kleinen blauen Flecken blaues Gel am Ende der orangenen Gelspur.
Nimm Anlauf über das orangene Gel und springe zum Turm. Gehe einmal um diesen herum, schieße das blaue Portal direkt vor dir an die Wand, und das orangene Portal ein Stück über dir an die Wand. Gehe hoch. Nun ist es wichtig, dass das orangene Portal hier oben stehen bleibt, also schieße das blaue Portal auf eine der Seitenwände bei den Gelspendern und gehe durch das orangene Portal zurück dahin. Nun knallst du noch das blaue Portal auf die Wand auf dem Turm, die du von hier siehst und rennst mit Anlauf über das orangene Gel darauf zu, und springst durch das blaue Portal Richtung Ausgang. Und hier nimmst du den Aufzug. Woher GLaDOS die Stimme von Cave Johannson kennt werden wir wohl noch herausfinden...


up



Test Kugel 05


portal2 Das 1976 05 der insgesamt fünften Testkugel grüßt dich und du kannst getrost dran vorbei gehen und dich erstmal zu den Gelspendern begeben. Lege also ein Portal unter das orangene Gel und das andere Portal schräg gegenüber bei der einen angewinkelten Wand unten drunter. Also auf die normal stehende Wand unter der Schräge, so dass der ganze Boden dort drüben voll mit dem orangene Propulsion Gel ist. Nun kommt das Portal dort üben endlich auf die Schräge und das andere Portal unter das blaue Repulsion Gel. Das blaue Gel sabbert auf eine andere Schräge Plattform. Nun schießt du ein Portal hinter den Gelspender an die Wand und gehst selbst zu der Stelle, die du gerade vollgegelt hast. Hier kommt ein Portal unten an die Wand und das andere oben drüber auf die Schräge. Mit viel Anlauf rennst du in das Portal und springst mit dem Schwung auf die blau vollgegelte Schräge, und von dort gleich weiter zum Vintage Companion Cube.
Schnapp dir den Cube, springe von der Gitterplattform herunter auf die feste Plattform (und nicht ins Wasser) und benutze Portale um zurück zu den Gelspendern zu kommen. Hier legst du erstmal den Cube ab und suchst die kleine Insel auf der der rote Schalter im Boden ist. Dort siehst du vor dem roten Schalter im Boden eine Bodenplatte mit dem gelb schwarzen Kreis drauf. Auf diese legst du ein Portal und das andere Portal kommt unter den blauen Gelspender. Das Gel saut die Platte über dem Portal voll. Nun kannst du dich mitsamt dem Cube auf diese Insel begeben und den Cube auf den roten Schalter im Boden stellen. Danach gehst du mal wieder, und da du eh grad nichts besseres zu tun hast zu den Gelspendern zurück.
Hier schaust du rechts von der Insel mit dem roten Schalter (und jetzt auch dem Cube drauf) nach oben. Dort sind 2 kleine Betonwände, und vor einer ist eine Rampe. Genau auf diese Rampe hinter der Wand legst du ein Portal und das andere Portal kommt unter den orangenen Gelspender. Wenn die Rampe vollgeschleimt ist bewegst du dich mit Hilfe der Portale zu dem langen Weg, der schon voll mit dem orangenen Gel ist. Hier kommt wieder ein Portal ans Kopfende der orangenen Gelstrecke und das andere Portal kommt an die Wand vor der Rampe die wir gerade vollgegelt haben. Mit genug Schwung rennst du durch das Portal und hüpfst gen Ausgang.


up



Pump Station Gamma


portal2 Du siehst 1978 und 1982 an die Wand geschmiert. Vielleicht ist 2019 ganz oben, wer weiß das schon. Jedenfall solltest du durch die Tür gehen und dich hier drinnen zu dem Gang über dir bewegen. Nachdem es um die Kurve geht kannst du ein Portal an die Wand schießen. Hier oben gehst du wieder nach außen und bist ein bisschen näher an deinem Ziel als zuvor. Benutze Portale um zu dem Gang unter der Aufschrift Pump Station Gamma zu kommen. Gehe durch die offene Tür und schon bist du drin, in der Pump Station Gamma.
Hier gehst du einfach den Gang zu deiner linken entlang und schaltest einfach mal alle Hebel ein. Damit schaltest du das blaue, das orangene und das graue Conversion Gel für die kommenden Test Kugeln ein. Aber auch einige Stampfer die dir nicht sehr freundlich gesinnt sind. Völlig von Sinnen sindse. Mit einem Portal am Ende des Ganges und einem hier drin kommst du aber schnell an diesen vorbei. Nun siehst du, dass vor allem das graue Gel viel Sauerei gemacht hat. Aber das ist eine gute Sache, denn auf das graue Gel kannst du Portale legen, auch wenn es auf dieser Oberfläche vorher nicht ging. Nun kannst du dich also auf die einsame Plattform in der Mitte des Raumes über den Pumpen beamen und von hier über das blaue Gel zur anderen Seite springen. Gehe durch das blaue Energiefeld und darauf schnell über das rote Gel unter den Stampfern hindurch, und du kommst auch schon zum Ausgang aus der Pump Station Gamma. Doch was ist da los? Hier kommst du nicht weiter?!. Also lege schnell ein Portal auf die schräge Wand hier außen und gehe zurück. Hinter den Stampfer ist mal wieder eine Wand mit diesem gelb schwarzen Kreis drauf, also nix wie ein Portal drauf errichtet und dann schnell rein gerannt und wagemutig bis zum Gang außerhalb der Pump Station Gamma hinübergesprungen.
Du kommst ins Aperture Enrichment Center. Kämpfe dich durch, bis du das Portrait eines alten Cave Johnson siehst, gehe dann durch die Tür rechts davon und drücke hier drin den Knopf um die Tür weiter hinten aufzumachen. Gehe nun durch diese Tür und betrete den Aufzug zur nächsten Test Kugel.


up



Test Kugel 06


portal2 An dem 1982 Schriftzug vorbei kannst du dir das graue Gel erstmal von hier oben anschauen. Lege also ein blaues Portal direkt unter den Gelausfluss und ein orangenes Portal irgendwo danaben hin, wo graues Gel ist. Damit bedeckst du weitere Flächen mit grauem Gel und kannst das orangene Portal auf diese legen um noch mehr Fläche mit grauem Conversion Gel zu besudeln, bis irgendwann mal das graue Gel außerhalb dieses eingegrenzten Gebietes erscheint. Da legst du dann das orangene Portal hin und springst durch das blaue Portal nach dort außen. Hier leitest du das graue Gel mit dem orangenen Portal immer weiter in Richtung der beiden Türme, die hier vollkommen planlos herumstehen. Für irgendwas müssen sie ja gut sein. Du musst vor allem mal graues Gel auf die Seitenwände der 2 Türme bringen, die sich gegenüber stehen, dann kannst du das orangene Portal immer höher an diesen Wänden anbringen bis die ganze Seite der beiden Türme voll mit grauem Gel ist. Nun bringst du noch das graue Gel auf die kleine schräge Plattform neben dem höheren Turm, und wenn diese vollkommen bedeckt ist benutzt du ein Portal um auf den höheren der beiden Türme zu kommen. Von hier oben legst du ein Portal auf die schräge Plattform gleich neben dem Turm und eines auf den Boden, an eine Stelle auf die du herunterspringst. Durch den Schwung kommst du bis zu dem etwas höher gelegenen Gebäude und von hier erreichst du auch problemlos den Ausgang.
portal2 Der Ausgang bringt dich zum Aufzugsschacht, der angeblich zur Oberfläche führen soll. Hier benutzt du eben Portale, bis du den sehr weit oben stecken geblieben Aufzug erreichst. Springe nun oben auf die Aufzugkabine drauf. Ein Portal innen rein in die Kabine und ein weiteres Portal auf einen Boden am Rand des Schachts, der tief genug liegt. Nun springst du von der Decke der Kabine in das tiefer gelegene Portal und wirst hoffentlich hoch genug aus der Aufzugkabine katapultiert um in die nächst höhere Ebene zu gelangen. Hier kannst du den Boden auf beiden Seiten mit Portalen belegen, entscheide dich für eine, und dann springe durch das Portal im Fahrstuhlboden. Während du nun hin und her pendelst schau dich um. Dir wird hier oben die schräge Betonwand auffallen, also knalle ein farblich passendes Portal auf diese, und schon sind wir beim Ausgang aus dem Aufzugschacht. An der Oberfläche sind wir aber noch lange nicht.


up



Aufstieg zur zentralen Pump Station


portal2 Und weiter geht's nach oben. Schau dir die langen Betonpfeiler an. So weit oben wie es geht legst du mal ein Portal auf einen dieser Pfeiler und eines auf einen hier unten, so dass du gut hineinkommst. Gehe hindurch und du stehst auf einem Stahlträger. Hier oben sieht die Welt schon gleich ganz anders aus. Über der grauen Tür an der Seitenwand ist eine Schräge, auf die das blaue Portal kommt, und das orangene Portal kommt natürlich auf den Boden, und durch dieses springen wir nun mal eben um dann dort zu landen, wo das blaue Gel tropft. Genau unter dieses schießen wir dann das orangene Portal, das blaue bleibt auf der Schräge über der grauen Tür. Das Gel spritzt auf die schräge Plattform am anderen Ende dieser Ebene. Also wollen wir da mal wieder draufspringen, zum Beispiel durch ein weiteres orangenes Portal am Boden ganz unten waährend das orangene Portal immernoch über der Tür bleibt. Wir werden nun einen Stock höher geschleudert, und hier ist erstmal nichts mehr mit blauem Gel. Also lege das blaue Portal auf die kleine Betonfläche am Ende über der Plattform, die mit dem blauen Gel besudelt ist und springe einen Stock tiefer. Springe von hier aus nochmal durch das orangene Portal, das immernoch ganz unten auf dem Boden ist. Während du durch das blaue Portal nach oben geschleudert wirst schau dich um und lege das orangene Portal auf den Boden, noch einen Stock höher. Wenn du nun genau dort, einen Stock höher, sicher gelandet bist, kannst du dann über einen Gang zum nächsten Areal weitergehen.
portal2 Hier legst du das blaue Portal unter das graue Gel und dann das orangene Portal an die Decke am anderen Ende des Raums, zwischen den 2 Röhren. Das sabbelt die ganze Wand zwischen den Röhren voll, und das ist gut. Nun kommt das blaue Portal ganz unten an die gerade eben grau eingesabbelte Wand und das orangene Portal daraufhin unter das orangene Gel. Nun kurz warten, bis ein schöner roter Teppich ausgelegt wurde. Dann legst du das orangene Portal auf die grau gegelte Schräge über dem blauen Portal, und das blaue Portal legst du nun ein wenig höher an diese grau gegelte Wand. Nimm Anlauf über das orangene Gel, ab dem blauen Gel springst du automatisch und triffst hoffentlich das etwas höher angepinnte blaue Portal. Nun bist du schon eine Etage höher. Und die Stelle, an der du landest ist auch noch aus Beton. Wenn das mal nicht gelegen kommt! Also packe schnell das blaue Portal da drauf, das orangene Portal steckst du dafür aber unter den grauen Gelschleim und in kürzester Zeit ist die Decke über deiner Landungsstelle grau eingegelt. Stecke nun das blaue Portal an die graue Stelle an der Decke und das orangene Portal kommt nun erneut unter das spärlich tropfende blaue Gel, so dass es auf die Landestelle tropft. Nun gehst du halt mal wieder runter, pappst das blaue Portal an die Schräge, klebst das orangene Portal etwas erhöht an die eingegraute Wand und kannst durch das Portal und in Richtung der höher liegenden Plattform außerhalb springen.
Gehe um die Säule herum und schieße ein blaues Portal auf den Boden und das orangene Portal gegen die Wand hier oben drüber. Springe nun in das blaue Portal am Boden und gehe den Gang entlang. Hier pappst du das orangene Portal gegen die Schräge und wartest, bis das Gel hier alles vollgesudelt hat. Dann kannst du das orangene Portal ganz oben an die Decke kleben und hier unten auch noch das blaue Gegenstück anbringen und durchschlüpfen. Gehe die Schräge im Luftschacht hoch, suche eine Wand hinter dem Gitter, an der endlich mal ein Portal hält, dann gehe zurück und lege das andere Portal auf einen der grauen Fetzen am Boden und schon bist du in der großen zentralen Pump Station.


up



Zentrale Pump Station


portal2 Schieße ein Portal über eine der Türen am Ende des Gitterganges über dir und ein Portal hier unten gegen eine Wand und springe hindurch um auf dem Gittergang zu landen. Schau dich um. Ein kleiner Kontrollraum leuchtet hellblau und fällt auf, da der Rest hier recht grau ist. Schieße ein Portal auf die kleine Wand direkt gegenüber des Kontrollraumes (vom Gittergang aus gesehen rechts) und ein Portal auf den Boden unter der offenen Stelle am Gittergang. Springe in das Portal am Boden und du landest direkt im Kontrollraum. Hier kannst dann ja auch mal an den Hebeln und Knöpfen herumspielen. Siehe da, die große Schleuse öffnet sich und dir kommt ein Transportkorb entgegen, in den du mal lieber einsteigen solltest, da dich dieser nach oben bringt, dorthin wo es nicht mehr so antik aussieht. Und auch ins nächste Kapitel, aber das kommt erst nach dem Umblättern.










6 main 8


up








forum gms Main

englische flagge    up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

Neuen Kommentar abgeben


Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 1415 eintragen






up



..:: © by selmiak 2011-2019 ::..
-= Portal 2 © 2011 by Valve =-