kdp




Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Beneath a Steel Sky englische flagge

Lösung

CyberSpace


Jetzt wird's cool.
Wir befinden uns jetzt im LincSpace. In diesem Cyberspace hast du ganz andere Befehle, die du über diese Leiste am oberen Bildschirmrand aufrufst. Wenn du mit der Maus auf ein Symbol in dem Bild hier drüber zeigst erfährst du was es bringt. Oder du schaust einfach mal ins Kapitel über das LINC Space Inventar.

steelsky
Nimm zuerst den virtuellen Ball der hier herumliegt. Du spielst jetzt aber kein Pong damit, denn in diesem Ball stecken einige komprimierte Daten, mit denen du aber zum jetzigen Zeitpunkt noch rein gar nichts anfangen kannst. Deshalb gehst du lieber erstmal nach rechts aus diesem Raum heraus, wo anders kannst du ja auch gar nicht hin.
Die Stimmgabel im Hintergrund kannst du noch nicht erreichen, und mit dem Auge, welches dich auf Schritt und Tritt verfolgt kannst du auch noch nichts machen. Also gehe lieber echt weiter, es gibt hier nichts zu sehen... und erst recht nichts mehr zu tun.
steelsky
Im nächsten Raum wacht wieder ein Auge über dich, aber dazu findest du noch eine Reisetasche auf dem Boden vor dir liegen. Über den Befehl öffnen aus dem Linc Space Menü kannst du tatsächlich die Reisetasche öffnen, wer hätte das gedacht. In der Tasche drin findest du ein Dekomprimierungsprogramm, mit welchem du gleich mal die im Ball komprimierten Daten dekomprimierst. Du erhältst dadurch 2 Passwörter. Diese brauchst du auch schon im nächsten Raum. Das läuft ja recht gut, findest du nicht?
Gehe also wieder nach rechts weiter, nach hinten kannst du nicht, da dich das Auge sonst wegbrutzelt.

Im roten Raum, der sich anschließt kannst du ein wenig Puzzeln.

Also los:

Hier sind 9 Kästchen vorhanden, ich nummeriere sie nun vom reinkommen aus durch.

steelsky


Auf den Kästchen 1, 2, 4, 5 und 7 befindet sich ein Yin Yang ähnliches Symbol, auf diesen kannst du deine Passwörter ablegen. Also dann mal los, lös los.
Natürlich musst du das Passwort immer erst wieder einsammeln, ehe du es wieder wo anders hinlegen kannst.

Lese das bitte nicht, ich hab's nur der Vollständigkeit halber hier mit hingeschrieben. Selber lösen macht aber 1000 mal mehr Spaß, also machs lieber selber. Oder Spoiler dich eben... klicke auf das Plus um die Lösung, den Spoiler auszuklappen und zu lesen...

button
-grün auf 1

-rot auf 4

-grün auf 2

-rot auf 5

-grün auf 7


steelsky
Nun war's das auch schon mit dem Passworträtsel im roten Raum, jetzt gehst du in den nächsten Raum und nimmst in diesem die Büste und das Buch, die hier frech und einfach so herumstehen, an dich.
Die Büste wird nun als Phoenix und das Buch als ein weiteres verschlüsseltes Dokument bezeichnet. Mit deinem Entschlüsslungs-Programm, der Lupe, um genau zu sein, entschlüsselst du die 3 verschlüsselten Dokumente in deinem Cyberinventar und dann loggst du dich auch mal wieder aus dem virtuellen LincSpace aus, sonst kommt dein Provider mit einer horrenden Telefonrechnung zu dir. Hast du gemerkt, wie geschickt ich es umgangen habe für einen Provider Werbung zu machen.
Das ist das schöne an so alten Spielen, da gab's noch keine gesponsorten Websites und nervige Pop-Up Werbung im virtuellen Cyberspace.

Naja wurscht, jetzt wird sich ausgeloggt, und dann erst mal das Terminal ganz rechts benutzen. Da die Dokumente auf deiner ID Karte nun entschlüsselt sind, kannst du diese nun problemlos lesen, und erfährst einige sehr interessante Dinge. Aber doch nicht so viel wie du gerne wissen möchtest. Nun musst du noch aus dem Keller der Sicherheitswache entkommen. Benutze hierzu wieder das Linc-Terminal. Da du den Phoenix bei dir trägst kannst du deinen LINC-Status erhöhen, genau so wie es im letzten Dokument steht. Deinen LINC Status erhöhst du, indem du auf 4-2-2 drückst.
Nachdem dies erledigt ist kannst du über den Fahrstuhl endlich von dort unten verschwinden.
Nun geht's erst mal einen Stock tiefer auf die 2. Ebene und von dort aus dann gleich nochmal einen Stock tiefer. Endlich.
Der Lift auf der zweiten Ebene ist vor der Abzweigung zu den apartments von Reich und Lamb in Belle Vue.



Vorherige Seite - Dr. Burke    Nächste Seite - Unterste Ebene




up







forum gms Main

englische flagge    up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:


Kein Kommentar



Neuen Kommentar abgeben


Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 1472 eintragen






up



..:: © by selmiak 2004-2019 ::..
-= Beneath a Steel Sky © 1994 by Revolution Software =-
BE VIGILANT!