kdp




Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Beneath a Steel Sky englische flagge

Lösung

Hunde Versenken

steelsky
Und jetzt sind wir endlich in diesem exklusiven Club drin. Rede am besten erstmal mit jedem den du hier triffst. Wenn du vom typischen Club Smalltalk gelangweilt genug bist gehst du halt zu der Tür im Hintergrund bei der Band. Doch diese geht nicht auf, auch wenn du es dir noch so sehr wünscht. Schau dir doch mal die Metallplatte neben der Tür an. Sowas macht man wenn man gefrustet ist, dass die Tür nicht aufgeht, ist doch klar. Sprich nun mit dem Barkeeper über die Tür und die Platte daneben. Du erfährst, dass die Tür nur mit dem Fingerabdruck vom Chef aufgeht.

steelsky
Verlasse nun erstmal wieder den Club St. James. Gehe nun oben am Pool entlang, zur Stelle mit dem Aufzug.
Wenn du hier die Tür im Hintergrund betreten möchtest kommst du nicht rein. Also müssen wir und was einfallen lassen. Also werden wir eben sehr fies und bauen eine Falle zur Ablenkung.
Lege die Hundekekse auf das Brett um deine Falle scharf zu machen und warte dann bis der Hund kommt und sich freut, dass da Hundecracker herumliegen und anfängt zu bellen. Dann ziehst du am Seil, hehehe.

Der Hund fliegt hoch, der Bulle verlässt seinen Platz um den Hund zu retten, also kannst du nun in die Kathedrale, die er vorher bewachte.

Die Tür zur rechten führt zu einem tiefen Ventilationsschacht. Hier kannst du nichts weiter machen, aber da ich die Aussicht doch recht cool finde konnte ich einfach nicht wiederstehen und habe einen Screenshot gemacht, den ich nun auch in dieser Beneath a Steel Sky Lösung hier einbaue und zeige, muss ja auch mal sein... voila:

steelsky


steelsky
Nun gut, gehe zurück zu den Pappkameraden und nimm die andere, die erste oberste Tür. Dies ist die Krypta, oder irgend so ein anderer Buchstabensalat. Könnte aber auch ein Operationssaal oder eine Leichenhalle sein.
Öffne hier drin erstmal alle Spinde. Schockschwere Not, was soll das denn? Im Spind in der Mitte liegt die Leiche von Anita, die nette Rebellin aus der Rohr Fabrik. Ob Lamb was damit zu tun hat?

steelsky
Gehe zu Lamb auf der obersten Etage und befrage ihn dazu. Er streitet, wie zu erwarten, alles ab. Gehe nun in die Rohr- und Leitungs Fabrik und durchsuche den mittleren Spind im Raum vor dem Reaktor. Ziehe den Strahlenanzug an und gehe in den Reaktor Raum. Hier benutzt du das Steuerterminal, das eben so herumsteht. Wenn du auf die 2 drückst und dann exitest, ist die Reaktortür geöffnet.

Solange du nun einen Strahlenanzug trägst ist alles in Butter. Gehe in den Reaktorraum hinein und du wirst Anitas ID-Karte finden. Nimm sie an dich und gehe wieder hinaus. Wenn du verantwortungsbewusst bist, machst du die Reaktortür wieder zu. Verlasse nun den Reaktorraum und ziehe wieder deinen eigenen Mantel an.



Vorherige Seite - Unterste Ebene    Nächste Seite - Nochmal im LINCspace




up







forum gms Main

englische flagge    up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:


Kein Kommentar



Neuen Kommentar abgeben


Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 906 eintragen






up



..:: © by selmiak 2004-2019 ::..
-= Beneath a Steel Sky © 1994 by Revolution Software =-
BE VIGILANT!