Day of the Tentacle



kdp

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel   englische flagge

Day of the Tentacle

Intro


Intro

dott
An einem schönen schicksalhaften Tag im Sommer trinkt Purpur Tentakel von den Abwässern der Matsch-Maschine (Sludge-o-Matic auf Englisch) hinter Dr. Freds Anwesen und mutiert und ihm wachsen ein paar Hände (aber keine Finger). Also schickt sein angsterfüllter Freund Green Tentacle den unglaublich schnellen Posthamster zu seinem alten Freund Bernard Bernoulli und bittet ihn um Hilfe. Bernard packt seine beiden Freunde und Mitbewohner, den Roadie Hoagie und die Medizinstudentin Laverne ein um zusammen zurück zum Maniac Mansion von Dr Fred Edison zu fahren und dabei auch noch mal wieder die Welt zu retten.

dott
Nachdem sie den Brief gelesen haben packen die drei sehr eigenartigen Helden ihre Siebensachen und heizen auf einem Höllenritt zum Maniac Mansion. Dieses Intro ist sehr gut gelungen und umfangreich, dafür, dass es nur das Intro für ein Spiel ist. Nach der Fahrt kommen sie alle noch ganz am Anwesen an und müssen nun erstmal Dr. Freds Labor finden.
dott
Das Ziel ist klar definiert, finde das geheime Labor. Vom ersten Raum aus, der Lobby des Anwesens, kannst du nur in einen weiteren Raum gelangen, das ist Dr. Fred Büro. Aber das Büro ist ja nicht das Geheimlabor, dieses ist natürlich versteckt, sonst wäre es ja auch kein Geheimlabor. Also gehe zurück in die Lobby. Hier kannst du weder nach hinten durch die große Tür, noch die Treppen hoch, da die anderen beiden dort schon am suchen sind. Also musst du den Geheimgang ins Geheimlabor finden... Diese alte Pendeluhr sieht aber mal sehr verdächtig aus, versuche doch mal, diese zu öffnen.
Siehe da, ein Geheimgang ins Geheimlabor, genau das haben wir doch gesucht! Springe mal in die Uhr hinhein, wirst schon sehen, was dann passiert.

dott
Na also, Bernard rettet die beiden Tentakel und alles ist in Butter!
Aber das wäre ein wenig zu leicht und zu kurz für ein Spiel, oder? Also geht ab jetzt einfach mal alles schief, Purpur Tentake haut ab und macht sich auf und davon um die Weltherrschaft an sich zu reißen und mal eben alle Menschen zu töten oder zu versklaven. Und Dr. Fred will unsere 3 Helden einfach mal in der Zeit zurück schicken, damit sie einfach gestern Purpur Tentakel aufhalten, aber es geht wieder alles schief. Hoagie landet 200 Jahre in der Vergangenheit, Laverne 200 Jahre in der Zukunft und Bernard bleibt einfach in der Gegenwart und kommt nichtmal im Gestern an.
Damit Hoagie was zu tun hat und irgendwie wieder zurück kommen kann müssen wir nun eben mal Dr. Freds Bauplan für eine Superbatterie finden.

Und schon geht es los, also gehe ein bisschen nach rechts und nimm dir die TO DO Liste im Hintergrund mit, im Spiel steht da nur Papier. Das ist doch tatsächlich der Bauplan, den Dr. Fred sucht, also was passiert nun damit?
Achso, Dr. Fred schickt diesen durch den Chron-o-John zurück in die Vergangenheit zu Hoagie. So tauscht man also Inventargegenstände zwischen den Charakteren aus. Und natürlich du wechselst zu einer anderen Spielfigur indem du ihr Bild neben dem Inventar anklickst.
Also dann lass uns mal loslegen und Laverne von diesem Baum herunterholen. Aber mehr dazu auf der nächsten Seite.


no way back! Nächste Seite - Laverne Befreien





up








englische flagge    up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:


Kein Kommentar



Neuen Kommentar abgeben


Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 1189 eintragen






up



..:: © by selmiak 2016-2019 ::..
-= Day of the Tentacle © 1993 by Lucas Arts =-