kdp

Dead Space 3 englische flagge

Komplettlösung

Kapitel 11
Signaljagd

Sammelbares:
2 Artefakte
4 Logs
1 Waffenteil
4 Upgrade Platinen
deadspace3

Und da sind wir jetzt also im Nexus vor dem riesigen Vieh angekommen. Und dieses Vieh soll uns auch noch helfen herauszufinden, wie es weitergeht. Wir müssen dazu nur ins Innere des riesigen schleimigen Alienmonsters klettern. Was für ein tolle Idee!

Missions Ziel: Heizsysteme aktivieren

Es befinden sich 2 Kisten auf dem Bodenlevel um das Vieh herum, schnapp sie dir, benutze die Bank falls nötig, und dann laufe am Vieh entlang und betrete den nächsten Raum, den Ofenraum. Hier drin ist ein Audiolog (1/4) (Serrano erklärt Einrichtung 1), sonst nichts weiter, also gehe mal weiter. Der nächste Raum dagegen hat eine Upgrade Platine (1/4) im Wandschrank, 2 Kisten und 2 Spinde. Und dazu gibt es hier einen Anzugskioks mit dem gut gepanzerten Archäologieanzug drin, der ist sowas von gekauft. Baue dein RIG aus, soweit es geht und es dein Itembudget zulässt. Deine Gesundheits- und Stasewerte sollten mittlerweile alle auf Maximum sein, oder zumindest nahe dran.

deadspace3
Fahre mit dem Lastenaufzug nach oben und schnapp dir die 2 Kisten ums Eck zur Rechten. Dann lasse einen Sucherbot auf dem Suchpunkt nahe der Leiter hier oben ab. Darauf gehst du zurück zum Aufzug, dorthin, wo die Kisten waren. Dort machst du die Klappe an der kleinen Truhe auf. Im Inneren der kleinen Truhe befindet sich ein Energiekern, und der wird nun auf der anderen Seite am anderen Ende der Plattform hier oben gebraucht, also trage ihn mit Kinese und fange an in Richtung andere Seite zu laufen. Sobald du angegriffen wirst lässt du den Energiekern fallen, gehst ein paar Schritte zurück und tötest den Waster und den Leaper. Sobald diese beiden tot sind greift dich darauf ein weiteres Paar, bestehend aus Waster und Leaper, an, danach folgt dann noch ein einzelner Leaper.
Sobald diese für immer erledigt sind schnappst du dir den Energiekern erneut und trägst ihn mit Kinese zum Gebäude am anderen Ende der Plattform. In der Tür ist ein kleiner Spalt durch den du nicht durchpasst, aber immerhin passt der Energiekern durch. Wirf diesen also durch die Tür dort rein und dann gehe zurück zur Leiter, klettere hoch und gehe den Gang dort oben entlang. 3 Waster stellen sich dir in den windigen Weg, aber du solltest sie leicht erledigen können. Danach findest du noch eine Kiste ein wenig versteckt auf dem Dach, benutze Kinese um die Kiste zu erreichen, dann klettere die Leiter herunter.
Öffne die 3 Spinde und hole dir die Upgrade Platine (2/4) aus dem Wandschrank. Dann wird es Zeit sich den Energiekern zu nehmen und in die passende Lücke in der Wand zu stopfen und die Heizung wieder anzustellen. Wenn du dein Team anrufst kommt ein Waster durch die Lüftung links vom Schalter reingesprungen.
Und da der Strom ja jetzt an ist, geht auch die Tür hier drin endlich auf. Aber wenn du den Raum durch die Tür verlässt musst du gegen einen Leaper und einen Waster kämpfen. Dafür bekommst du Goodies, aber verschwendest Munition. Wenn du die Leiter wieder hochkletterst und den windig verwehten Laufsteg erneut entlanggehst musst du gegen nichts und niemanden kämpfen, bekommst aber auch keine Goodies dafür. Deine Entscheidung. Dann fahre mit dem Aufzug nach unten und gehe zurück in die Nexus Haupthalle mit dem riesen Vieh drin.

Missions Ziel: Heizlüfter einstellen

deadspace3
Und jetzt müssen wir dem Vieh auch noch einheizen, damit es das Monster schön gemütlich hat. Dies bewerkstelligen wir, indem wir die Heizung direkt vor dem Vieh regulieren. Und das machst du, indem du an dem Rad drehst, über dem gerade die Nummer leuchtet. Eine ganz schwere Denkaufgabe, ich schreibe da mal nicht mehr dazu, außer vielleicht, dass du dies mit Kinese machst. Nachdem alle Zahnräder richtig gedreht sind benutzt du den Knopf auf dem Panel in der Mitte. Und da denkt man, in der Zukunft gibt es super minimalistische und simple Steuerungen und keine solchen klobigen Räder...

Missions Ziel: Mit Santos treffen

deadspace3
Betrete den Aufzug neben der Bank und fahre nach oben zu Santos. Der Gang zur Rechten hat ne Kiste am Ende, hole sie dir, ehe es zu spät dafür ist. Dann gehe zu Santos und hole dir das Sondenwaffenschema (-/-) ab. Dieses Schema wird in keiner deiner Statistiken als Schema geführt, aber am Ende müssen wir es jetzt trotzdem bauen.

Missions Ziel: Sondenkomponenten sammeln

deadspace3
Gehe zurück zum Bohrkopf und dem Kampfplatz dazu. Du wirst Zeuge einer sehr merkwürdigen und doch verstörenden Szene, aber andererseits... hast du nun weniger Gegener, um die du dich kümmern musst.
Wenn du die toten Unitology Soldaten gerade nach oben wirfst lassen sie manchmal Goodies fallen. Dann gehe zum Außenbereich der Kernbohrungsplatform und nimm dieses mal den Weg nach rechts, da du hier nun ohne Probleme reinkommst, da du nun die passende Schlüsselkarte dafür hast.

Und da der Aufzug geradeaus verschlossen ist folge einfach dem Ding, das gerade nach links geflohen ist. Verpasse nicht den Textlog (2/4) (Instabilität) und fahre mit dem Aufzug nach unten. Wieder außen kannst du in einer Cutscene beobachten, wie eine neue Art von Necromorph an einer Leiche herumknabbert, dann aber eingeschüchtert flieht.

Gegner: Stalker
Stalker sind sehr clever und treten meist im Rudel auf. Sie schleichen sich in weiten Gegenden an dich an, verstecken sich hinter Hindernissen und linsen nur mit ihrem Kopf hervor. Dazu bewegen sie sich sehr schnell und suchen gerne nach neuen Verstecken. Sobald du einen von ihnen beschießt oder anderweitig abgelenkt bist rennen sie mit vollem Tempo auf dich zu und rammen dich sehr hart nur um sich dann gleich wieder woanders zu verstecken. Schneide ihnen die Beine ab, damit sie nicht mehr so schnell rennen können, und schon sind sie leichte Opfer. Und dann pass auf die anderen auf, die sich bereits an dich anschleichen. Wenn ein Stalker auf dich zugerannt kommt macht sich Stase auch ganz gut, dann kannst du in Ruhe zielen und ihm chirurgisch die Beine entfernen.


Nach links geht es nun mal wieder in eine Sackgasse in den Bergen ohne irgendwelche Items, aber dort befindet sich ein Suchpunkt für deinen Sucherbot. Dann folge dem Weg, den dein Questmarker vorgibt. Du triffst auf 2 Stalker bei den Frachtcontainern, schalte sie aus, benutze Stase wenn nötig, dann hole dir die 2 Kisten bei der Schneeplugbuddelkrandingsmaschine.
Hinter dem nächsten Frachtcontainer lauert bereits ein weiterer Stalker auf dich. Und an der nächsten Ecke sind nochmal 2 Stalker anzutreffen, das war es dann erstmal mit diesen Viechern. Bewege dich nun zur Tür, verpasse aber nicht die 2 Kisten zur Linken, genauso wie das Unitology Artefakt (1/2) neben den Kisten. Dann gehe mal rein.
Im Besprechungszimmer läuft ein Film und du kannst 2 Textlogs (3+4/4) (MEMO AN ALLE / KANTINE: CREW LOG) finden, 2 Spinde und 2 Kisten. Wenn du den Torque Raum aufmachen möchtest, lese erstmal ob es das für dich wert ist.

Inhalt dieses Torque Raums:
  • Repetierer Waffenteil (1/1)
  • 1 Upgrade Platine (3/4)
  • 4 Kisten


Könnte auch mehr drin sein, aber was soll's, gehe durch dir Tür hinter dem Projektor auf den Auffangplatz, auch Staging Area genannt.
deadspace3
Du bleibst nun besser ziemlich im Inneren dieses Türaufzugdings und erledigst die 5-6 Stalker, die dich jetzt angreifen. Sie rennen herum wie verrückt, lass dich davon nicht verrückt machen. Schieße ihnen immer die Beine weg. Manchmal musst du auch ein wenig aus diesem Türraum herauskommen, damit sie überhaupt angreifen, aber dann schnell wieder zurück, da du da drin eine recht gute Deckung hast, die beste auf dem ganzen Auffangplatz.
Wenn die nervige Musik mal endlich aufgehört hat sind alle Stalker tot. Jetzt kannst du in Ruhe die 7 Kisten in dem offenen Areal des Auffangplatzes einsammeln, manche von ihnen sind auch auf den großen Containern in der Mitte drauf.
Dann spielst du mal wieder das recht sinnfreie Hacking Minispiel um die Tür zur Area NX-02 zu öffnen. NX-02 könnte für Nexus 02 stehen. Du findest 2 Munitionsclips vor der nächsten Tür, und 2 weitere Munitionsclips links hinter dieser Tür. Und die 2 Boxen auf der anderen Seite des Abgrunds kannst du mit Kinese knacken.
deadspace3
Rechts von der Tür ist ein Wandschrank mit einer Upgrade Platine (4/4) drin. Nun laufe auf dem Laufsteg bis zum Ende, auch an der Leiter vorbei, drehe dich nach links und drehe mit Kinese an dem Rad um den etwas tiefer gelegenen Aufzugkäfig in erreichbare Gefilde zu holen. Jetzt kannst du die Leiter runterklettern und erstmal zum rechten Ende hier gehen um eine Kiste und die Sondenspitze (1/3) zu finden. Am anderen Ende findest du 4 Munitionsclips, 3 mittlere MediPacks und den Sondenantrieb (2/3). Und jetzt müssen wir nur noch den Sondenrahmen (3/3) aus dem Aufzugkäfig, den du gerade hochgezogen hast, bergen und sind auch schon fertig mit Area NX-02 und können zurück in die Staging Area, in der du gerade gegen die Horde von Stalkern gekämpft hast um einen alten Bekannten wiederzutreffen.



Vorherige Seite - Bohr Kopf Boss Kampf    Nächste Seite - Schnee Spinne 2 Boss Kampf






up






forum gms Main

up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel   englische flagge

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:


Kein Kommentar



Neuen Kommentar abgeben


Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 962 eintragen






up



..:: © by selmiak 2013-2019 ::..
-= Dead Space 3 © 2013 by Visceral Games / Electronic Arts =-