kdp

Dead Space 3 englische flagge

Komplettlösung

Kapitel 9
Vorwärts

Sammelbares:
2 Artefakte
5 Logs
5 Waffenteile
2 Schemas
2 Upgrade Platinen

deadspace3
Nachdem der frierende Kerl Isaac erzählt hat, dass es vielleicht Thermo-Schneeanzüge im Keller gibt will Isaac natürlich auch einen, da er ein Fashion Victim ist und es nicht aushält anders als die anderen auszusehen.

Missions Ziel: Anzugsstation Finden

Nun läufst du eben in dem kaputten Gebäude ein wenig herum und schmeißt den Generator mit Kinese an. Nimm den Munitionsclip vom Boden mit und auch den Kanisterbergungsmodul Waffenteil (1/5). Dann benutzt du mal die Bank um deine Upgrade Platinen zu platzieren und deine Waffen zu verbessern oder was man sonst so braucht, eventuell gleich mal das Kanisterbergungs-Modul einsetzen, muss aber nicht sein.
Dann schnappst du dir mit Kinese eines der Zahnräder von der Wand und wirfst es in Richtung Aufzug. Gehe außenrum zurück zum Aufzug und platziere das Zahnrad nun im Loch in der Wand, an der Stelle, an der sich bereits ein paar Zahnräder drehen und repariere damit den Lift. Und jetzt suchen wir den Schneeanzug.

deadspace3
Fahre mit dem Aufzug hinunter und schon siehst du die Anzugsstationen hinter den Gittern. So nah und doch so unerreichbar fern! Aber immerhin kommst du mit Kinese an die eine Kiste hinter den Gittern heran und kannst diese auch zerschmettern und den Inhalt herkinetisieren.
Nun gehe aber durch die linke Tür. Dies ist die Küche und hier gibt es einen Kompakten Standardrahmen Waffenteil (2/5). Und dazu triffst du auf einen ersten schüchternen Feeder.

Gegner: Feeder
Feeder sehen aus wie wandelnde Skelette, greifen gerne in der Gruppe an und hängen meistens in dunklen Ecke rum, dadurch kommen ihre rot glühenden Augen besonders gut zur Geltung. Aber mit einem einzigen, gut gezielten Headshot tötest du einen Feeder.
Es scheint als ob sie sehr blind sind und du dich an ihnen vorbeischleichen kannst, wenn du sehr leise bist und auch kein Licht (von deiner Knarre) benutzt um sie anzulocken.


Um dir die Hunger Trophäe zu verdienen musst du nun durch die nächsten Räume bis zur Leiter nach dem S.C.A.F. Artefakt kommen, ohne die Aufmerksamkeit auch nur eines Feeders zu erregen. Also mach die Feeder nicht nervös und ziele erst recht nicht mit einer Waffe auf sie, da sowas jeden nervös macht, und sie auch vom Licht der Waffe aufgeschreckt werden. Um es dir leichter zu machen, kannst du ja alle Goodies erst einsammeln, wenn du die Trophäe abgegriffen hast.

Folge dem Pfad durch den Lagerraum, zerstöre die Kiste und gehe in den nächsten Raum. Hier drin stecken 5 Feeder, hängen halt so rum und tun was Feeder so tun. Du kannst dich rechts an ihnen zur Tür vorbeischleichen, oder sie in einen Kampf verwickeln. Wenn du sie bekämpfst kommen noch 4 weitere Feeder durch die Lüftung in den Raum. In diesem Raum sind 2 Spinde.
Im nächsten Raum gibt es einen Audio Log (1/5) (Fütterung der Feeder) zu finden und eine Kiste. Betrete den nächsten Raum um noch mehr Feeder zu treffen. Es sind circa 15 Feeder hier drin, also wird es ganz schön intensiv werden, außerdem gibt es noch eine Upgrade Platine (1/2). Um unentdeckt an den Feedern vorbei zu kommen musst du geduckt an ihnen vorbeischleichen.
deadspace3
Der darauf folgende Raum wird von gruseligen Geräuschen erfüllt, zusammen mit Blut an den Wänden, aber es ist niemand da, der dich angreift. Aber ein S.C.A.F. Artefakt (1/2) versteckt sich in dem kleinen Nebenraum, und auch eine Kiste. Und dann kannst du auch schon in die nächste große Halle weitergehen. Wenn du bis hier hin unentdeckt von den Feedern durchgekommen bist hast du die Hunger Trophäe eingesackt und kannst nun auch zurück und die Feeder killen und die Goodies einsammeln.
Klettere die Leiter hinab. Ehe du weiterkommst musst du ein weiteres mal ein Minigame spielen, es geht darum, diese Alienmaschine richtig einzustellen, so dass diese eben funktioniert. Die Scheibe in der Mitte gibt viel Power raus, und alle anderen Scheiben musst du daran anpassen und damit verbinden. Die Scheiben sind verbunden, wenn sie den selben Anschluss haben. Drehe also die mittlere Scheibe 1x, die Scheibe oben rechts 1x und die Scheibe unten rechts auch 1x und es sollte klappen. Am Ende sieht es dann so aus:
deadspace3
Und wenn du noch den Knopf daneben drückst lässt dich der Kolben mit den Stacheln dran durch und eröffnet einen neuen Weg für dich. Sieh zu, wie sich der Kolben zurückzieht und wieder auf dich zu kommt, sich zurückzieht und einen Feeder killt. Danach springst du selbst in die Röhre, stoppst den stacheligen Kolben mit Stase und biegst in den Gang ab, aus dem der Feeder kam. Hier ist eine Stasestation, lade deine Stase hier nach und gehe zurück in die Röhre und stasiere den Kolben mit den Stacheln dran erneut, am besten während dieser ganz hinten ist. Dann rennst du ganz schnell dort hinter und gehst dieses mal nach links aus der Kolbenführung heraus. Du kannst auch direkt von der Stasestation aus auf den Kolben schießen und von dort aus durchrennen.
Hier drinnen ist ein weiterer Kolben blockiert und um diesen bewegen zu können um weiterzukommen musst du erneut ein Scheiben Minispiel spielen. Dieses mal müssen einfach alle Scheiben zueinander passen.
Drehe die Scheibe oben links 1x, die Scheibe unten links 1x, die unten in der Mitte 2x, unten rechts 1x und die Scheibe oben in der Mitte drehst du 2x.
Ende sieht es dann so aus:
deadspace3

Und jetzt darfst du auch noch gegen eine wildgewordene Feeder Herde kämpfen, ungefähr 10-12 von ihnen greifen dich jetzt an, aber hey, es ist eine Stasestation in der Nähe, also benutze so viel Stase wie du willst und fülle deinen Vorrat immer wieder auf und schieße wie verrückt. Nachdem das geschafft ist und du hoffentlich überlebt hast, aktivierst du den nächsten Kolben und stasierst diesen auch gleich danach, betrittst die Röhre, in der der Kolben läuft und rennst zum rechten Ende der Röhre. Gehe nach links aus der Kolbenröhre raus und klettere die Leiter dort hoch. Dort oben sind 2 Spinde, und links über der Brüstung in der Mitte ist der Explosionsverstärker Waffenteil (3/5). Mit Kinese kannst du ihn bekommen. Folge dem Weg um die Vorratslager Schlüsselkarte zu finden. Mit der Schlüsselkarte für's Vorratslager kannst du die Optionale Mission 3 Vorratslager spielen, aber mehr dazu, wenn es soweit ist. Ich verlinke das dann schon, wenn es soweit ist, jetzt im Moment hast du keine Chance ins Vorratslager zu kommen.
Du findest auch einen Audiolog (2/5) (Lager 212) und das Medizinische Hilfe Schema (1/2) hier drin. Und jetzt betrete die nächste Tür um endlich den lang ersehnten Schneeanzug vom Anzugskiosk zu bekommen. Damit kannst du nun endlich in der Eiseskälte vor der Tür auf Tau Volantis herumrennen ohne dir Gedanken oder gar Sorgen um deine Körpertemperatur machen zu müssen. Auch die Questmarkerfunktion des Anzugs funktioniert wieder und du kannst nun wieder Missionsziele und Bänke suchen oder den Weg dorthin anzeigen lassen.
Wenn du schon mal hier bist, powere deine Gesundheit auf deinem RIG auf mindestens Level 3 auf.
Mach nun das Gitter mit Kinese auf, höre dir den Audiolog (3/5) (Verzweifeltes Aufbäumen) an und fahre mit dem Aufzug wieder nach oben.
Nun möchtest du vielleicht die Bank benutzen und einige überflüssige Sachen aus deinem Inventar in der Bank bunkern und deine Waffen auf den aktuellen Stand bringen. Dann verlasse mal die Wegstation und töte auch gleich die 3 Slasher die dich angreifen. Und lass dir gesagt sein, dass die Kisten in der Felsspalte in den Bergen hinter der Wegstation wieder da sind, aber die 3 Slasher sind auch wieder da. Aber auch der Suchpunkt in den Bergen hinter der Wegstation ist wieder da. Und der zweite Suchpunkt nahe bei der Metallkonstruktion von der du gekommen bist ist auch wieder aktiv.
Jetzt kannst du ein Stückchen den Weg zurück gehen um die Optionale Mission 3 im Vorratslager zu absolvieren. Aber du hast später, im Kapitel 11, immernoch die Möglichkeit diese Herausforderung anzutreten. Aber wenn du jetzt dorthin zurückgehst kommst du an dem ständig wieder erscheinenden Item vorbei, aber die Tür hat sich wie von Zauberhand in eine nervige Kinesetür verwandelt, wie auch immer das zu erklären ist...

Wenn du wieder da bist oder die Optionale Mission später antreten möchtest gehe einfach geradeaus aus der Wegstation heraus zu der Hütte die dort auftaucht.
Wenn du den Waffenteil in der Hütte im vorherigen Kapitel noch nicht eingepackt hast, dann kannst du es jetzt tun, ansonsten gibt es anstelle des Teslakern Waffenteils (4/5) eben einfach irgend ein Item an der Stelle. Dann verlasse die warme Bude und gehe wieder hinaus in den Schneesturm. Folge dem schneeverwehten Pfad den Berg hinauf bis du zu einer Metalltür kommst. Ein Waster kommt herausgerannt, stasiere ihn und werde ihn los. Ein wenig weiter kommt eine Leiter in Sichtweite, aber dahinter warten schon 2 Waster, werde sie los und dann schnappst du dir alle 10 Kisten, die hier verstreut herumstehen. Auch wenn die Anzahl der Kisten überwältigend ist, vergiss nicht, einen Sucherbot auf den Suchpunkt in der linken Höhle loszulassen. Und nun kannst du auch mal endlich die Leiter hochklettern.
Durch den immerwährenden Schneesturm kommst du zu einer Metallkonstruktion die herumknarzt und dir einen Vorgeschmack auf das gibt, was dich noch erwartet. Du findest hier eine Kiste und es kommt eine Actionsequenz, bei der du den Oben-Knopf gedrückt lassen musst und den Actionknopf wie verrückt hämmern musst um zu überleben und nicht mit dem Schneemobil abzustürzen, sondern geschickt durch den Schneetruck zu klettern, also halte dich daran und mach das.

deadspace3
Gehe den Panoramagang des Prologs entlang und betrete die Höhle. Zur Rechten sind 2 Kisten, aber sobald du irgend etwas mit diesen tust springt dich ein Slasher an. Ein wenig weiter den Pfad runter sind 2 weitere Slasher im Schnee versteckt, also sei darauf vorbereitet.
Verlasse die Höhle und schnapp dir die 2 Kisten hinter dem großen Felsen rechts auf dem weiten Feld vor dem Gebäudekomplex. Auch wenn da nur 2 Kisten sind, habe ich irgendwie 3 Items bekommen. Wollte ich an der Stelle mal bemerkt haben...
Naja, dann gehe mal endlich in das kleine Gebäude und eine Cutscene ist zu sehen, in der ein Crewmitglied auf etwas schießt, das du noch nicht sehen kannst. Außerdem ruft Ellie an und will dich ganz nah bei ihr. Harrrr! In dieser kleinen Hütte vor dem Hauptgebäude startest du den Generator mit Kinese um den Aufzug vor der Tür, die Bank und auch den Anzugskiosk mit Strom zu versorgen. Baue dein RIG weiter aus, deine Gesundheit solltest du mittlerweile maximal ausgebaut haben, alle anderen Werte baust du so weit aus, wie es dein Itembudget zulässt. Deine Stase Energie/Schussanzahl könnte oder sollte auf dem maximalen Wert sein, da dies in ganz naher Zukunft nützlich sein wird. Dann gehe aus der Hütte heraus und fahre mit dem Aufzug nach oben. Also so weit, wie du eben kommst...




Vorherige Seite - Weit ab vom Kurs    Nächste Seite - Schnee Spinne Boss Kampf






up






forum gms Main

up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel   englische flagge

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:


Kein Kommentar



Neuen Kommentar abgeben


Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 1189 eintragen






up



..:: © by selmiak 2013-2019 ::..
-= Dead Space 3 © 2013 by Visceral Games / Electronic Arts =-