kdp

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel   englische flagge


Teil 1 - Insel von Loom

Loom

Das Dorf



Okay, das ist eine beschissener Titel für ein Kapitel aber auch ebenso wahr. Loom hat ja nicht wie Monkey Island eigene Namen für die Kapitel, also habe ich dem Ersten Teil des Spiels eben diesen Namen gegeben. Nicht sehr einfallsreich, aber hey, darum geht es ja auch nicht, sondern um die Spielelösung, also los gehts:

loom
Das erste Mal, dass du Bobbin Steuern kannst ist auf dem Hügel vor seinem Dorf, nachdem er Besuch von einer Nachrichtenfee bekommen hat, die die Ältesten zu ihm schickten. Die Fee sagt ihm, dass sie ihn am Webstuhl sehen wollen, also was macht man, wenn die alten Säcke rufen, genau, da geht man mal hin, also begib dich ins Dorf. Dort angekommen schaust du dich mal um und dann betrittst du das Zelt ganz links. Schaut von Innen größer aus, als von außen, gelle!
loom
Du befindest dich nun in den heiligen Hallen der Webergilde, in der auch der heiligste Webstuhl herumsteht und sich die Ältesten treffen und Kaffee trinken und die Realität verändern. Du kannst nun, bessergesagt du musst nun ihre Konversation belauschen, und bekommst so einiges mit, was aber alles etwas vage ist, aber hey, das ist erst der Anfang des Spiels, es wird noch viel mystischer und zauberhafter.
loom
Nach einiger Zeit wird ein Schwan hereinplatzen und die Versammlung erheblich stören, indem er die Leute angreift und in Schwäne verwandelt. Das kam unerwartet! Nun nimmt er die Schwäne mit sich und sie sind weg und du bist alleine auf der ganzen Insel bis auf das kleine Ei, das einst Mutter Hetchel war.
Nimm den Stab, den einer der Ältesten verloren hat, als er in den Schwan verwandelt wurde und klicke auf das Ei. Nun hörst du die erste Melodie, mit der du die Realität nach deinen Vorstellungen weben kannst. Diese Melodie ist die Melodie für Öffnen, bzw. rückwärts gespielt für Schließen.

Öffnen:
* ECED

Schließen:
* DECE

Diese Zaubermelodie ist in jedem Spiel, das du spielst der selbe Spruch, aber nur dieser erste Spruch, alle anderen sind, sobald du ein neues Spiel beginnst oder in einer anderen Schwierigkeitsstufe spielst komplett zufällig und anders. Benutze dazu am besten das Buch der Sprüche und notiere dir alle Melodien, die du herausfindest dort. Als das Spiel zuerst erschien gab es das Buch der Sprüche als echtes Buch dazu, jetzt kannst du mein bequemes Online Book of Patterns für Loom benutzen!

loom
Klicke nun auf das Ei, und es wird dir in der unteren rechten Ecke des Bildschirms angezeigt. Da das Ei sich eigentlich nur Öffnen will webst du also die Noten eced auf das Ei, und du veränderst das erste mal bewusst die Realität, und das Ei öffnet sich.

Mutter Hetchel wird dir nun sagen, was du zu tun hast, also los, lass uns einen Weg von dieser Insel suchen und auch die anderen Schwände finden.

Ehe du diesen Ort verlässt klicke mal mit einem Doppelklick auf den Webstuhl. Du hörst nun die Mensch zu Schwan Melodie, aber leider kannst du sie noch nicht nachspielen, da Bobbin erst noch ein paar Noten lernen muss, ehe er so hohe Töne anschlagen kann.

loom
Verlasse nun endgültig diesen Ort, und betrete das Zelt ganz rechts im Dorf. Hier kannst du das Buch der Sprüche mitnehmen, was dir aber nicht sehr viel bringt, da du es im Spielverlauf nicht einmal lesen kannst, da sich deine Steuerung nur auf Zaubersprüche und fortbewegen beschränkt und du nicht mal ein Inventar hast.
Macht aber nix, du kannst nun einen Kolben umwerfen, so dass er tropfend ausläuft. Doppelklicke das tropfende Teil und du hörst aus dem Kolben heraus die Melodie mit der du Gegenstände und Gefäße ausleeren kannst, genauso wie der Kolben sich eben gerade leert.
Notiere dir diesen Spruch und sei dir bewusst, dass du auch Gegenstände und Gefäße füllen kannst, indem du den Spruch rückwärts webst.

leeren / füllen

Schau dir nun den Färbetopf an. Wenn du diesen doppellklickst hörst du sofort die Melodie um Sachen zu färben. Übe dies an den ungefärbten Klamotten und färbe sie alle grün. Aber wirklich alle! Da dieses grün aber unmodisch, unmodern und einfach Scheiße aussieht, bleiche sie wieder weiß. Aber wirklich alle! Wenn du nicht weißt, wie man bleicht, das ist ganz einfach, du musst nur den Spruch zum Färben rückwärts weben.

färben / bleichen


no way back! Nächste Seite - Der Wald Friedhof





up







forum gms Main

englische flagge    up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:


Kein Kommentar



Neuen Kommentar abgeben


Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 1189 eintragen






up



..:: © by selmiak 2005-2019 ::..
-= Loom © 1990 by LucasFilm Games =-