kdp

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel   englische flagge

Technobabylon

04 Kapitel 0100
Treffen der Köpfe


technobabylon
Nach einem doch recht verspulten Traum ruft der Erpresser wieder an. Und da Regis ein CEL Agent ist, verfolgt er den Anruf zu Vickerman Pharmaceutical zurück. Sogar bis zum Schreibtisch von Dr. Adam Baxter. Steckt er hinter alledem?
Dr. Regis zeichnet nun eine Nachricht für Dr. Lao auf, und diese werden wir bald komplett entziffern. Aber nun versuche erstmal das CEL HQ zu verlassen, aber dabei wirst du aufgehalten.
Ein weiterer CEL Mitarbeiter braucht deine Hilfe für einen anderen Job. Also kümmere dich um die Person, von der dir der Kollege berichtet. Gehe ganz nach rechts und betrete die Zelle. Na diese Person kommt uns aber bekannt vor.

Verhör

technobabylon
Befrage Latha mit allen Konversationsmöglichkeiten, die dir zur Verfügung stehen um dich noch schlechter und schuldiger zu fühlen. Nachdem Regis einiges klar geworden ist verlässt er die Zelle und du kannst und sollst nun als Latha Sesame weiterspielen.
Nimm also erstmal die blaue Tasse mit. Fülle diese am Wasserspender. Dann stopfst du den Überrest deiner Wetware in die Tasse voll Wasser. Nimm auch noch die Papiere vom Tisch mit.
Dann klaust du dem armen Kerl auf dem Bett seine Decke. Da er eh nicht sehr gesprächig, sondern eher langweilig ist, benutzt du das große Terminal an der Wand, um den diensthabenden Beamten herbeizurufen. Erzähle ihm, dass du sehr hungrig bist und schon gibt er dir ein paar Marken für die Essensmaschine. Benutze nun diese Marken um etwas zu Essen und eine Metallgabel aus der Essensmaschine zu ziehen. Das eklige Futter klatscht du gegen die Kamera im Raum um diese komplett zu bedecken und endlich etwas Privatsphäre in dieser Zelle zu bekommen. Den Rest der Nahrung stopfst du auch noch in die Tasse mit dem Rest deiner Wetware drin. Damit sie groß und stark wird.
Mit den Essensmarken kannst du am unteren Ende des Tisches die Schrauben lösen und daraufhin den Tisch in der Zelle herumschieben. Aber im Moment brauchst du den Tisch genau an dieser Stelle. Klettere nun auf den Tisch in der Zelle. Benutze etwas Material von der Decke um einen Griff an die Gabel zu bauen. Latha bekommt das schon hin. Mit dieser Sicherheitsgabel stocherst du nun in der kaputten Lampe herum um diese noch mehr zu zerstören. Mit den Funken, die aus der zerstörten Lampe herausspratzeln kannst du die Papiere anzünden. Klettere wieder vom Tisch runter und lege das brennende Papier in die Mülltonne. Dazu stellst du noch die blaue Tasse mit deiner Wetware in die Mülltonne und wartest eben mal ab.
Nach 80 Minuten ist deine Wetware wieder zu einer ansehnlichen Größe gewachsen. Das sind ziemlich ergiebige Papiere, wenn sie 80 Minuten durchgehend brennen. Und mit dieser neuen Wetware verbindest du dich eben nun mit dem großen Terminal an der Wand.

technobabylon
Benutze den Trance Button in deinem Inventar um mal wieder in deinen Hub zu schauen. Gehe durch die Infowand um Jinsil zu treffen. Jinsil hackt sich gerade durch diesen Teil des Netzwerks und erklärt dir, dass ihre Gruppe einen Agenten ganz in deiner Nähe hat. Frage sie also nach dem Typ, der mit Latha zusammen in der Zelle im CEL HQ ist. Du kannst noch mehr herausfinden, wenn du weiter nachfragst, oder aber du hast genug gehört und verlässt die Trance wieder.
Benutze deine Wetware nun mit Guy um dich mit dem Typen in der Zelle zu verbinden. Und ab zurück in die Trance. Öffne die USR.GUY Datei um in seinen Neuronalen Hub zu gelangen.
Rede mit dem echten Guy, und nicht mit dem Nachgemachten. Frage ihn alles, was möglich ist und besonders, was er braucht um aus der Wand rauszukommen. Er will also ein bisschen Epinephrin. Wer will das auch nicht! Und sowas hat jeder auch immer dabei, vor allem, wenn man im CEL HQ eingesperrt ist, nachdem die eigene Wohnung in die Luft geflogen ist, das wird also sehr einfach zu beschaffen sein... ist es tatsächlich, du packst dazu das virtuelle Abbild des Epinephrin Moleküls ein und verlässt dann die Trance. Dann rufst nun erstmal erneut deinen Bewacher in die Zelle und erklärst ihm, dass es Guy nicht gut geht und er medizinische Versorgung benötigt. Und der nette Beamte bringt tatsächlich eine Utility Drohne mit, der du einige ihrer Besitztümer rauben kannst, während der Beamte gerade eben nicht hersieht. Du bekommst ein Skalpell und einen Injektionsapparat. Mit dem Skalpell kannst du die alte Essensmaschine aufhebeln. Aber leider braucht die Maschine noch einige Updates, ehe hier was Brauchbares passiert. Aber dafür bekommst du nun ein Optisches Modul und den Speicherblock der Essensmaschine. Der Tisch in der Zelle hat an den seitlichen Tischkanten einen Tisch ziehen Hotspot, ziehe daran 2x nach rechts, bis der Tisch unter der verdreckten Kamera steht. Falls der Tisch immer noch angeschraubt ist, mit den Essensmarken kannst du die Schrauben am Fuß des Tisches lösen und diesen sodann verschieben.
Klettere auf den Tisch und mach die Kamera mit dem Skalpell auf. Du bekommst eine hochwertige Linse für diese Aktion. Und diese neue Linse steckst du in das Optik-Modul der Essensmaschine. Dann lädst du das EPINEPHRINE.MOL File auf den Speicherblock aus der Essensmaschine. Den so beladenen Speicherblock und das Optikmodul steckst du zurück in die Essensmaschine. Dann schmeißt du noch eine Essensmarke hinterher und erhältst endlich deine Epinephrin Fixe. Lade den Injektor damit auf und gebe Guy die halbwegs erlösende Dröhnung.

technobabylon
Gehe wieder in die Trance zurück und triff dich wieder mit Guy. Er steckt immer noch in der Wand fest, aber er fühlt sich immerhin wieder besser und verrät dir, dass er Zugang zu einer dieser Utility Drohnen hat. Na das könnte mal hilfreich sein. Gehe zurück in deinen eigenen Hub und betrete die Security App. Du steuerst nun die Drohne in der Pathologie. Du solltest wissen, wo du gerade bist, und wo die Zelle ist, also fahre die Drohne eben aus der Pathologie heraus und ganz nach rechts, in die Zelle, in der Latha ist.
Aber die dumme Drohne will einfach nicht stillhalten, also benutzt du die Gummidecke, um sie zu fangen. Sobald die Drohne aufgehört hat, sich zu bewegen, klaust du ihr den Lasercutter. Ziehe den Tisch im Raum nun noch ganz nach links und klettere dann wieder auf den Tisch. Mit dem Lasercutter kannst du das Lüftungsgitter durchschneiden und bist darauf nun endlich wieder frei.


Vorherige Seite - Teilung Nächste Seite - Keimung





up







gms Main

englische flagge    up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:


Kein Kommentar



Neuen Kommentar abgeben


Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 1189 eintragen






up



..:: © by selmiak 2015-2019 ::..
-= Technobabylon © 2015-2019 by Wadjet Eye Games / Technocrat Games =-