kdp



Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel



Stadtmauer englische flagge

machinarium


Der Weg durch den Brunnen bringt dich an den äußersten Rand der Stadt. Springe auf die Plattform hinab und drücke erstmal den roten Knopf. Ja genau, den roten Knopf. Naja, immerhin explodiert hier kein Pool, der eigentlich nukleare Brennstäbe kühlen soll. Du findest dich einfach einen Stock tiefer wieder, ziemlich genau vor der Küche.

machinarium


Da du hier noch nicht allzuviel machen kannst, schaue doch mal eben in das kleine Fenster hier hinein. Dort drinnen finden wir endlich unsere gekidnappte Freundin wieder. Hach, wie ist das schön. Leider können wir sie noch nicht befreien, aber wir können mit ihr spielen. Also als sie spielen.

machinarium


Boykottiere die Zwangsarbeit durch die Tyrannei der Bösen und nimm erstmal den Topf vom Herd. Stelle ihn einfach auf den Fußboden. Mache nun den Schrank auf und nimm den itemMaiskolben an dich. Das Spiel ist ja noch viel besser als ein Kinofilm, warum dann nicht auch gleich Popcorn machen? Schleudere den Maiskolben platziert auf die heiße Herdplatte und siehe da, es tut sich was. Vor dem Fenster wirft das Popcorn eine hilfreiche itemStange mit Haken vom Kamin. Diese packen wir sofort ein und geben sie unserer Freundin in der Küche durch das Fenster.
Diese darf sich nun hier drinnen elegant auf den Kochtopf schwingen und mit der Stange die Kühlung sabotieren. Den itemKühlschlauch rupfen wir auch gleich noch mit raus. Doch um den zu verwenden stellen wir erstmal den Topf wieder auf den Herd und kochen ihn weich. Nicht den Topf, sondern den Kühlschlauch. Ja, das ist lecker. Der nun neugewonnene itemSchlauch wird auch gleich mal mal an den Benzinstutzen über dem Waschbecken in der Küche angedockt. Die Roboter wissen zum Glück selbstständig, was zu tun ist.

Nun schmeißt du die Plattform erstmal am Anlasser an. Sobald sie rattert, kannst du sie am Panel komplett einschalten. Schiebe die Bobbel die so ähnlich wie ein Pentagram aussehen einfach so lange hin und her, bis alle roten Bobbel oben sind und die weißen Bobbel unten. Ein Hebel erscheint, und mit diesem geht es nun aufwärts.

machinarium


Endlich sind wir am oberen Ende der Stadtmauer angelangt. Doch wir kommen nicht weiter, da uns ein stimmungsvolles Lüftungsgitter den Weg versperrt. Wenn du mit ihm redest stellt es dir Rätselaufgaben. Du kannst sie lösen, aber es passiert nicht. Probiere doch lieber mal aus, was passiert, wenn du die Lüftung ein wenig ärgerst und ihm ständig die falsche Lösung sagst. Seine Laune wird mieser und verschlechtert sich so lange, bis es komplett durchdreht und dir seine innersten Teile entgegenschleudert.
Nun ist der Weg aber frei und wir können durch die Luftröhre der Maschine weiter unseres Weges gehen, in der Hoffnung unsere Freundin aus den Klauen der Bösen zu befreien und die Stadt vor dem Bombenanschlag zu bewahren.



up



12 main 14








forum gms Main

englische flagge    up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

Neuen Kommentar abgeben


Wenn du ein Problem mit dem Spiel hast, und etwas nicht so funktioniert, wie es in der Lösung beschrieben ist, dann schreibe bitte auch die Version von machinarium und auf welchem System bzw. Gerät du es spielst in deinen Kommentar rein! Das ist dann doch recht hilfreich!

Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 1868 eintragen






up



..:: © by selmiak 2009-2019 ::..
-= machinarium © 2009 by Amanita Design =-