Hitman: Blood Money





deutsche Version basierend auf dem FAQ von Mike Penance

Handfeuerwaffen

Handfeuerwaffe sind sehr hilfreich in der Welt von Hitman (und besonders in diesem Teil). Du solltest immer eine gute und verlässliche Handfeuerwaffe am Start einer Mission dabei haben, auch wenn du nicht vorhast diese zu benutzen. Sie sind verschleierbar und verlässlich. Scharfschützengewehre und Shotguns sind alle schön und gut, aber sie alle haben eine Zeit und einen Ort an dem sie sehr nützlich sind. Pistolen sind dagegen in jeder Situation angemessen, ganz besonders wenn du anfängst, diese zu customizen.

Bull.480 (Taurus Raging Bull)

Munitions Typ: Bull (Magnum)
Kapazität: 6
Zweihänder: Nein
Sammlung: Ja

Wo: Ein neuer Anfang, Tod auf dem Mississippi

Mit dieser Handkanone kannst du ein tellergroßes Loch in alles, auf das du zielst schießen, aber dafür ist sie langsam, unglaublich laut und hat immer viel zu wenig Munition. Ich habe Bull Munition nur einmal herumliegen gesehen, aber es gibt dafür jede Menge in der 'Tod auf dem Mississippi' Mission.

Eigene 1911 (Colt M1911)
up

Munitions Typ: Magnum
Kapazität: 9
Zweihänder: Nein
Sammlung: Nein

Wo: Paragraph 47, Requiem

Die Eigene 1911 ist in jeder Hinsicht ziemlich genau die gleich Waffe wie die Desert Eagle. Warum es diese Waffe eigentlich gibt weiß keiner. Sie kommt nur 2x vor und auch dann jedes Mal zu spät um irgendwie nützlich zu sein und du kannst sie auch nicht in deine Sammlung aufnehmen (selmiak sagt: Du kannst!).

Desert Eagle
up

Munitions Typ: Magnum
Kapazität: 9
Zweihänder: Nein
Sammlung: Ja

Wo: Tod eines Schaustellers, Spiel mir den Blues, Tod auf dem Mississippi, Hört ihr die Englein singen, Paragraph 47

Wenn du Lärm machen willst, dann benutze diese Knarre. Diese Semiautomatik strotzt nur vor Kraft und kann dich nur durch ihre Anwesenheit glücklich machen. Magnum Munition ist sehr rar, aber sei nicht überrascht hin und wieder große Haufen davon zu finden (z.B. in 'Hört ihr die Englein singen'). Es gibt viele Möglichkeiten eine Desert Eagle zu bekommen, probiere es z.B. bei einem hochgestellten Bodyguard.

Nagler (Pro Nailer 2000)
up

Munitions Typ: Nägel (belt-fed)
Kapazität: 50
Zweihänder: Nein
Sammlung: Ja (Im Standard Equipment Screen)

Wo: Der letzte Akt, Ein neuer Anfang, Paragraph 47

Rein technisch gesehen ist der Nagler keine Handfeuerwaffe, aber es ist auch keine Nahkampfwaffe. Es handelt sich um einen schnurlosen Nagler der mit Hilfe eines CO2 Zylinders (teilweise schallgedämpft) Nägel sehr schnell über ein kurze Distanz feuert. Dementsprechend verlieren die Nägel einiges an Kraft und Zielgenauigkeit über eine größere Distanz. Wenn du mit diesem Gerät einen guten Kill landen willst dann bist du auf Headshots angewiesen, ansonsten ballerst du den ganzen Tag herum.

Pistole SLP.40 (H&K USP)
up

Munitions Typ: .45ACP
Kapazität: 12
Zweihänder: Ja
Sammlung: Ja

Wo: Tod eines Schaustellers, Der letzte Akt, Checken Sie aus?, Ein neuer Anfang, Spiel mir den Blues, Nichts geht mehr, Hört ihr die Englein singen, Paragraph 47, Requiem

Die SLP.40 ist so ziemlich die Standardwaffe für jeden Knecht und Wächter von hier bis in alle Ewigkeit. Es ist die erste Waffe die du findest und die erste Waffe die dich killt - das ist die einzig wahre Wahrheit über Hitman. Ich habe noch keinen Grund gefunden wegen dieser Waffe meine Silverballer im Stich zu lassen. Sie ist zielgenau genug und auch ziemlich kräftig, aber für eine .45ACP ist sie nicht so kraftvoll wie man erwarten könnte. Schnapp dir eine für deine Sammlung und dann vermeide sie komplett.

Pistole SLP.40.S (H&K USP mit Schalldämpfer)
up

Munitions Typ: .45ACP
Kapazität: 12
Zweihänder: Nein
Sammlung: Ja

Wo: Spiel mir den Blues, Nichts geht mehr

Diese Waffe ist schon okay denke ich. Das ist genau die selbe Waffe wie die SLP.40 nur mit zusätzlichem Schalldämpfer. Wenn das Contracts wäre würde ich sagen, dass das eine nette Bereicherung für dein Arsenal ist, aber mit den neuen Modifizierungen für die Silverballer ist das die zweitbeste Knarre. Was für die SLP.40.S spricht ist, dass es Munition dafür an so ziemlich jeder Ecke gibt (ist ja auch logisch, sie braucht die selbe Munition wie die SLP.40, und das ist die häufigste Waffe im Spiel).

Kurzlauf (M36 Chief's Special)
up

Munitions Typ: Pistol
Kapazität: 6
Zweihänder: Nein
Sammlung: Ja

Wo: Erntezeit, Tod auf dem Mississippi

Der Kurzlaufrevolver scheint den klassischen Agentenrevolver darzustellen (die Art von Knarre mit der jeder rumgerannt ist während Dirty Harry seine Handkanone bevorzugte). Aus kurzer Distanz ist diese Waffe wegen dem kurzen Lauf sehr kräftig, aber auf Distanz, da wo es am meisten darauf ankommt, trifft sie nicht sonderlich gut, und wenn sie trifft hinterlässt sie vielleicht eine Schramme.

Silverballer (AMT Hardballer)
up

Munitions Typ: Low Velocity/.45ACP/Magnum
Kapazität: Upgradeable
Zweihänder: Ja, wenn du Dual Action ausgewählt hast
Sammlung: Standard

Wo: Requiem, Standard

Die Silverballer sind schon immer in der Hitman Reihe dabei, zuerst hießen sie aber Hardballer, wie sie normal auch heißen, und hatten nur 7 Schuss. Im Verlauf der Reihe sind sie immer mehr aufgemotzt worden und manchmal sogar verdoppelt. In diesem Teil kannst du die Silverballer vollkommen deinen Bedürfnissen anpassen. Indem du dein hart verdientes Geld ausgibst und die Geschwindigkeit, die Kraft und sonstiges höher schraubst als bei alle anderen Handfeuerwaffen.

  • Level 1 Upgrades: $50,000
    (Standard Verfügbarkeit)
    - Low Velocity Munition
    • Leiser
    • Geringerer Rückstoß
    • Keine andere Munition möglich
    - Schalldämpfer Typ 1
    • Mittlere Schalldämpfung
    • Kein Dämpfer Typ 2 möglich
    • kein Langer Schlitten möglich

  • Level 2 Upgrades: $75,000
    (Nach 'Erntezeit')
    - Zusätzliche Munition
    • 2 zusätzliche Magazine
    • Erweitert alle Magazine
    - Montageschlitten
    • Für Zielfernrohre
    - Laservisier
    • Laser-Visier
    • Mittlere Präzision

  • Level 3 Upgrades: $100,000
    (Nach 'Checken Sie aus?')
    - Magnum Munition
    • Durchlägt Türen
    • Stärkerer Rückstoß
    • Keine andere Munition möglich
    - Langer Schlitten
    • Höhere Präzision
    • Geringerer Rückstoß
    • Kein Schalldämpfer möglich
    - Dual Action
    • Zwei Waffen
    • Doppelter Spaß
    • Stärkerer Rückstoß

  • Level 4 Upgrades: $150,000
    (Nach 'Spiel mir den Blues')

    - Visiereinrichtung
    • Geringer Zoom
    • Hohe Präzision
    • Benötigt Montageschlitten
    • Kein Zielfernrohr möglich
    - Großes Magazin
    • Mehr Kugeln
    • Doppelte Kapazität

  • Level 5 Upgrades: $200,000
    (Nach 'Tod auf dem Mississippi')

    - Schalldämpfer Typ 2
    • Max. Schalldämpfung
    • Kein Schalldämpfer Typ 1 möglich
    • Kein langer Schlitten möglich
    - Zielfernrohr Typ 1
    • Mittlerer Zoom
    • Extrem präzise
    • Benötigt Montageschlitten
    • Keine Visiereinrichtung möglich
    - Vollautomatik
    • Hohe Schussfrequenz
    • Großes Magazin erforderlich
    • Stärkerer Rückstoß


Trommelrevolver (Schofield Model 3)
up

Munitions Typ: Pistole
Kapazität: 6
Zweihänder: Nein
Sammlung: Ja

Wo: Bis der Tod uns scheidet

Als ich meinen ersten Hillbilly bewusstlos geschlagen habe und seine Taschen durchsucht habe war ich sehr begeistert einen Trommelrevolver zu finden. Ich dachte mir, dass Clint Eastwood und Revolver Ocelot sicherlich genau wissen was sie tun, aber ich habe mich geirrt. Diese Knarre hat kaum Präzision, selbst über kürzeste Entfernungen, und dazu auch noch sehr wenig Durchschlagskraft.

1. WK Pistole (Mauser C96)
up

Munitions Typ: Mauser
Kapazität: 9
Zweihänder: Nein
Sammlung: Nein

Wo: Der letzte Akt

Ist das jetzt die echte Waffe oder die Fälschung? Der einzige Grund, dass diese Waffe auftaucht ist es, Alvard D'Alvade sehr clever zu töten. Ich denke wir sollten diese Waffe niemals als Waffe im eigentlichen Sinn im Spiel verwenden, deswegen kannst du sie auch nicht in deine Sammlung aufnehmen. Wenn du sie aber tatsächlich verwenden möchtest, sei dir im klaren darüber, dass sie gerade mal 9 Schuss hat und es im ganzen Spiel keine Munition dafür gibt. Und sofern du nicht gleich ein paar Headshots setzt brauchst du auch noch alle 9 Schuss für einen einzigen Kill.

1. WK Pistole (Requisite)
up

Munitions Typ: Platzpatronen
Kapazität: 9
Zweihänder: Nein
Sammlung: Nein

Wo: Der letzte Akt

Die Requisitenpistole aus dem 1. Weltkrieg ist genau das, was der Name verspricht, eine Requisite. Ich will dich jetzt nicht verunsichern, aber wenn du mit ihr schießt, schießt du mit Platzpatronen. Dies ist die Waffe mit der Cavaradossi am Ende des 3. Akts von Tosca exekutiert werden soll. Damit kannst du nichtmal jemandem eine Verbrennung vom Schießpulver zufügen. Wenn du diese Waffe dabei hast planst du entweder etwas sehr durchtriebenes oder du hast komplett die Handlung von Hitman vergessen. Wie dem auch sei, am besten rennst du nicht herum und schießt mit dieser Pistole durch die Gegend, den Wachen fehlt dazu der Humor.



Nahkampfwaffen Sturmgewehre

  englische flagge






Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 6234 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by Mike Penance 2014-19
Page Layout & Design & German Version © selmiak 2015-19
Hitman: Blood Money © 2006 Eidos Interactive