Metal Gear Solid 2




Big Shell: Flucht mit Emma

Shell 2 Core B1, Filtration Chamber No. 2

Nun ist der Blutsauger Vamp vorerst erledigt und du kannst dich endlich um Emma Emmerich kümmern.
Sie ist in dem Umkleideraum im Norden, also gehe durch die Tür im Norden und sammle eine weitere RATION ein um dann darauf gleich wieder Baden zu gehen.

Schwimme um die Ecke und den langen Gang entlang. Die vorletzte Links und um die Ecke bringt dich ins Trockene und zu Emma. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass sich am Ende des Ganges links ein BODY ARMOR, also eine Kugelsichere Weste, und rechts eine Ladung PSG1-T Munition befindet. Im ersten kleinen Raum ist noch etwas AKS74u MUNITION.

Nun bist du also im Trockenen und lädst dir am Node gleich mal den Plan für dieses Gebiet herunter. Schnapp dir das PENTAZEMIN. Durchsuche nun die Spinde nach Emma Emmerich, aber nimm auch die THERMAL GOGGLES aus dem Schrank im Osten mit!
E.E. ist im Spind ganz im Norden.

Und nun hast du Emma Emmerich an der Backe. Nachdem du sie überzeugt hast, doch mal endlich zu schwimmen, schwimmst du so wieder aus diesem Ganggewirr heraus, wie du reingekommen bist. Falls dir Emma mal abhanden kommt, drücke einfach die button-Taste direkt neben ihr um sie bei der Hand zu nehmen.
Beachte, dass du nun auch Emmas Lebensanzeige siehst und aufpassen musst, dass diese nicht stirbt. Fall Emma mal verletzt ist, heile Emma indem du sie einen Moment ausruhen lässt, lasse sie los und warte, während sie sich hinsetzt und ihre Lebensenergie dadurch wieder auffüllt. So heilst du Emma und füllst ihre Lebensenergie wieder auf. Du kannst sie aber auch (ausversehen?) schlagen und abschießen, das zieht ihr natürlich was ihrer Lebensenergie ab. Aber wenn du sie bewusstlos geschlagen hast, kannst du sie auch an Hindernissen vorbei schleppen, an denen sie sonst nie vorbei gegangen wäre.

Höre dir ein wenig rührseliges Gesülze, Streit und das übliche knallharte Snake Gesockse an und führe Emma nun den ganzen Weg zurück den du gekommen bist, bis in die überschwemmte Filtration Chamber No. 1.

Shell 2 Core B1, Filtration Chamber No. 1

Nun wird's aber echt mal happig. Mit EE an der Backe musst du dich durch dieses Unterwasserreich kämpfen, das auch schon alleine nicht so einfach ist. Aber nachdem du Vamp besiegt hast, sollte das die kleinste Schwierigkeit sein. Schwimme nun also so schnell es geht dahin zurück wo du hergekommen bist.
Leider kann Emma nicht so lange die Luft anhalten wie Raiden, also solltest du in der großen unübersichtliche Kammer voller Unrat lieber an so vielen Luftblasen wie möglich halten.

Du kommst an einen Aufzug voller Käfer und Emma weigert sich an den vielen ekligen Käfern vorbei einzusteigen. Säubere daraufhin den Aufzug von den Käfern, indem du mit dem Coolant Spray drauf los sprühst und am besten auch ein bisschen auf die Käfer zielst. Dann verlasse das tote Viehzeugs und fahre mit dem Aufzug nach oben und vergiss dabei Emma nicht.

Shell 2 Core 1F, Air Purification Room

Hier oben haben sich nun fünf weitere Wachsoldaten eingefunden. Erledige den ersten, der beim Node rumsteht, und dann den zweiten, dann nimm Emma mit und bringe sie auf die Höhe des kleinen Raumes, der Rumpelkammer, von der du die Nikita Lenkraketen abgefeuert hast. Du musst sie nicht in die Rumpelkammer stellen, hinter den Kisten am oberen Ende der Treppe zum Südgang sollte reichen.
Sobald du dich dem südlichen Gang näherst, kommt ein weiterer Soldat mit dem Aufzug angefahren (wo der nun wieder herkommt weiß keine alte Sau, du hast ja gerade die Etage von der der Aufzug kommt komplett von Wachen befreit), also erledige diesen, ehe er Emma entdeckt, und dann kümmerst du dich in der gekonnt souveränen Art und Weise um die letzten beiden Soldaten im Südgang ohne dass der eine mitbekommt, dass der andere verschwindet. Nun ist noch der allerletzte Soldat an der Tür dran, und dann schnappst du dir Emma um sie zum Ausgang zu führen.

Beachte, dass du Emma nur an der Hand nehmen kannst, wenn du keine Waffe ausgewählt hast.

KL Connecting Bridge

Lass Emma erstmal los und nimm die RATION mit. Erledige dann zuerst die beiden Cypher und nimm dann die PSG1 MUNITION und die CHAFF GRANATE mit. Zu guter Letzt nimmst du Emma mit und führst sie über die mysteriös reparierte Brücke zur KL Connecting Bridge. Vorsicht, aus dem Hintergrund taucht hier ein weiterer Soldat auf. Erledige diesen und erfreue dich an den Items die wieder an den beiden Enden der zweiten Brücke sind, welche da wären: SOCOM MUNITION und M4 MUNITION.

Nun noch gemütlich das Feuer mit dem Coolant Spray löschen und dann Emma anschnallen und ab gehts zur Strut L. Die LVL5 Tür ist dank Emmas LVL5 Schlüsselkarte auch kein Problem! Die Kleine steckt voller Überraschungen.

Strut L Sewage Treatment Facility

Die beiden Wachen hier drinnen sollten kein Problem darstellen, wenn du sie einen nach dem anderen erledigst können sie nicht mal nach Verstärkung rufen. Leider ist die Kamera hier drin etwas bescheiden, so dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass du hier drin entdeckt wirst, sollte dies der Fall sein, hilft ein Maschinengewehr dabei die Wachen davon abzuhalten Verstärkung zu rufen.
Nachdem die Soldaten aus dem Weg sind schnappst du dir mal wieder Emma und ab geht's durch die Luke hinter der Tür.

Big Shell: Vamp Bosskampf Big Shell: Das Ölzaun Snipern

  englische flagge






Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 7527 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by selmiak 2006-2019
Metal Gear Solid 2 © 2001 Konami