Metal Gear Solid 2




BOSSFIGHT: FORTUNE

Fortune nervt mit ihrem depressiven "Ich will sterben, bitte töte mich" Gelaber aber das macht nichts, denn sie läuft gleich Amok mit ihrer gewaltigen Elektro-Panzerfaust Waffe.

Dies ist eigentlich kein Richtiger Bosskampf, sondern eher ein Überlebenstraining.


Warte bis sich Fortune mit ihrem riesigen Ladyshave ausgeballert hat und man die Laserzielvorrichtung erkennen kann. Dann springst du einfach zwischen den beiden Kistenhaufen hin und her und wenn sich der Schuss anbahnt (erkennbar am immer höher werdenden Zwietschen) machst du eine Rolle in Sicherheit hinter einen der beiden Kistenstapeln.

Du kannt dich auch hinter einem Kistenstapel verstecken und dort bleiben, aber dann ballert Fortune den Stapel langsam weg und die Kisten entzünden sich und das ist noch viel gefährlicher als gut getimte Sprünge zwischen den Kistenstapeln hin und her.

Nach einiger Zeit und viel sinnlosem, aber cool aussehendem Geballere seitens Fortune meldet sich der Colonel und sagt, dass Fatman dich auf dem Heliport treffen will. Auf so eine Einladung verzichtet man ja nur ungern (oder?) und da Vamp nun auch noch angeschossen ist, kommst du an Fortune vorbei und der Timer steht mal wieder bei 400 Sekunden. Sonst sprengt Fatman die Big Shell in die Luft.

Big Shell: Fatmans Bomben Big Shell: Fatman Bosskampf

  englische flagge






Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 8788 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by selmiak 2006-2019
Metal Gear Solid 2 © 2001 Konami