Metal Gear Solid 2




Big Shell: Shell 2

Shell 1-2 Connecting Bridge

Nach dem knallharten Kampf gegen den Harrier findest du dich auf einer völlig zerstörten Shell 1-2 Connecting Bridge wieder.
Nun kannst du dich über den abstehenden grauen Arm, der aus der Plattform herausragt weiterkämpfen. Dies ist nicht zu empfehlen, aber ich werde es der Vollständigkeit halber dennoch hier erklären. Du musst hier bis fast ans Ende hinausklettern und dich dann auf das Rohr unter dem Metallarm fallen lassen. Dort dann vorsichtig bis zur anderen Seite weiter balancieren. Hier kann eine falsche Analogstickbewegung den Absturz bedeuten, genauso wie die schmierige Vogelkacke auf dem Rohr, die deinen Abgang mal eben beschleunigt (wie 'n Unterberg).

Besser ist es einfach direkt geradeaus straigtforward über das Loch zwischen den beiden zerstörten Plattformen zu springen. Aber Vorsicht, hier kann man auch abstürzen. Springe am besten in einer geraden Linie, nicht schräg, dann sollte das ganze zu schaffen sein.

Ich gehe nun davon aus, dass du die zweite Möglichkeit gewählt hast und sicher auf der anderen Seite gelandet bist.
Hier gibt es erst mal eine PSG1 MUNITION einzusammeln und dann die Treppe hoch, noch mal eine PSG1 MUNITION einzusammeln.
Dort bekommst du einen Anruf auf dem Mobiltelefon. Der Ninja ist dran und erzählt dir das gleiche, dass ich dir nun auch erzähle.
Benutzte nun das Coolant Spray um die Flammen zu löschen. Das ganze dauert ein Stück und die Flammen schlagen gern wieder durch, da musst du hartnäckig bleiben und die Flammen von einer Seite zur andern treibend löschen.
Die Belohnung ist ein AKS-74u SCHALLDÄMPFER. Na, das hat sich doch gelohnt!

Leider kannst du die Strut G an dieser Tür nicht betreten, also folge dem kleinen Pfad an der Strut G außen entlang. Sei am besten schnell drüber, da sich hier einige Platten in die Tiefe (des Ozeans) verabschieden.

Am Balkon am anderen Ende des Rundgangs drückst du dich so gegen das Geländer, dass du von oben auf das Geschehen blicken kannst und positionierst dich so, dass du vor der etwas tiefer gelegenen Brücke stehst.
Schwing dich, sobald du in der richtigen Position bist über das Geländer und lass dich hinabfallen.

Nun kommen 2 Security Mäns auf den Plan und wollen von dir mit einem guten Kopfschuss aus dem PSG1 oder mit ein paar sehr gut gezielten Bestäubungsschüssen erledigt werden.
Nachdem du die beiden ausgeknockt hast springst du über das erste Loch in der Brücke und kletterst am zweiten vorne vorbei. Nun noch die Leiter hoch, und du bist auf der Strut L.

Strut L Perimeter

Nun aber erst mal halb so schnell wie gerade eben noch, denn nun musst du unter den Fenstern durchkriechen, da aus den Fenstern hin und wieder mal in unregelmäßigen Abständen die dort anwesenden Soldaten herauskucken.
Lass dich von den unangenehm knirschenden Platten der Brücke nicht beirren und krieche einfach weiter.
Es bringt übrigens nichts die Soldaten abzuknallen um dann im Inneren der Strut L entlang weiter zu marschieren, da du am Ende nicht aus der Strut L herauskommst.

Also um die Ecke geht's, und dort wird's auch gleich mal eng. Drück dich gegen die Wand und zirkel Raiden so auf dem dünnen Eis an der Wand entlang bis du dich knien musst. Tu dies und freue dich wenn du nicht abstürzt.

Nun noch etwas weiter und nach einer auch umkletterbaren Dusche kommst du auf die KL Connecting Bridge

KL Connecting Bridge

Hier gibts fast im Drauffallen eine AKS MUNITION. Am anderen Ende der Nebenbrücke gibt es eine RATION. Erledige nun die 4 Cypher die hier zwischen der KL Connecting Bridge und dem Shell 2 Core herumeiern.
Dann kannst du in aller Ruhe die CHAFF GRANATE und die PSG1 MUNITION am Nord-Ende der normalen KL Verbindungs-Brücke einsammeln, genauso wie die SOCOM MUNITION am Süd-Ende der besagten Brücke.

Nun begibst du dich in Richtung Shell 2 Core. Aber Vorsicht, auf der Brücke ist mal wieder eine fiese Falle zu finden. Es fehlt einfach ein Stück aus der Brücke. Springe über dieses Loch drüber, aber pass auf, dass du nicht zu schräg springst, sonst springst du durch das zusätzlich fehlende Geländer. Jetzt kannt du mich auslachen wenn du willst (oder mit mir lachen, wenn du auch schonmal durch das Geländer gejumpt bist, jedenfalls hat's mich da auch schon runtergefeuert (... RAIDEN!!!)

Das nächste Loch ist jedenfalls zu groß zum drüberspringen, also kletter mal wieder am Geländer entlang drüber, oder vorbei.

Dann nichts wie rein in den Shell 2 Core.

Big Shell: Der Harrier Kampfjet Bosskampf Big Shell: Shell 2 Core Präsident Johnson

  englische flagge






Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 5232 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by selmiak 2006-2019
Metal Gear Solid 2 © 2001 Konami