Metal Gear Solid 2




Big Shell: Shell 2 Core Präsident Johnson

Shell 2 Core 1F, Air Purification Room



Olga quatscht mal wieder viel und ohne Ende und lobt Mütterchen Russland bis es nicht mehr besser geht.
Das wichtigste ist aber, dass sie Präsident James Johnson hinter einem unter Strom gesetzten Gang versteckt hält, also brauchst du erst mal einen Lenkraketenwerfer.


Begebe dich nun über die Südroute in den Nordwesten zu dem Node dort. Auf dem Weg dorthin kannst du ein Pack SOCOM MUNITION und eins mit M9 MUNITION einsammeln. Es liegt zwar auch Nikita Munition rum, aber die kannst du noch nicht mitnehmen, da du den Nikitalenkraketenwerfer noch nicht hast.
Im Südwesten liegt eine Ration, und im Gang im fast Südwesten ist noch eine CHAFF GRANATE, während im Raum mit dem Node noch eine M4 MUNITION rumliegt.
Ganz im Nordosten liegt eine weitere M4 MUNITION einsammelbereit herum. Keine Angst, du bist (fast) ganz allein in der Shell 2, dich wird vorerst niemand stören, bewege dich frei von der Leber weg.

Nun kannst du den Präsidenten etwas ärgern und/oder verwirren indem du an die Wand klopfst und ihn durch die Gegend jagst, er wird sich immer mal wieder fragen wo das Geklopfe herkommt.


Nachdem du dich mit Items gestärkt hast betrete nun den Aufzug im Norden der Shell 2 und fahre einen Stock tiefer.

Shell 2 Core B1, Filtration Chamber No. 1

Hier unten gibt es nur einen Weg für dich, so düster sich das auch anhört, und dieser führt an dem Node vorbei direkt ins Wasser.

Tauche mit button ab und lass dich dann vom Colonel in die Schwimmsteuerung einweisen. Ich werde hier nichts weiter zu der Schwimmsteuerung reinschreiben, außer, dass die weißen unscharfen Flecken auf der Karte Luftblasen oder Luftstellen sind, an denen du deine Sauerstoff Anzeige wieder in den blauen Bereich bekommst, ehe Raidens Gesichtsfarbe in den blauen Bereich kommt.

Also, schwimme gleich mal die erste rechts, was auf der Karte Westen ist. Hier schwimmst du bis ans Ende und tauchst mal kurz auf um Luft zu schnappen.

In den Luftblasenkammern kannst du dich mit der button Taste richtig positionieren, um dann in die richtige Richtung richtig rudernd weiterzuschwimmen.

Schwimm also nun nach Süden weiter, aber nicht bis zum Ende, sondern die erste Links, also nach Osten. Vorsicht, hier drinnen sind jetzt Wasserminen ausgelegt (wer die nur da hin tut, wenn alles überschwemmt ist...). Hier kommt nun eine Kurve nach rechts, Süden auf der Karte und hier ist auch schon der Nikita Lenkraketenwerfer.

Sobald du den Nikita hast schwimmst du wieder so zurück, wie du gekommen bist, verschwimm dich bloß nicht, weil genau an der Stelle, an der der Nikita liegt ist es etwas unübersichtlich. Und vergiss auch nicht hin und wieder mal etwas Luft zu tanken (im Nordwesten mal wieder, das ist die näheste Luftblase).

Sobald du wieder in trockenen Gefilden bist sprintest du zum Aufzug und fährst wieder einen Stock höher.

Shell 2 Core 2F, Air Purification Room

Hier oben begibst du dich in die kleine Rumpelkammer im Südwesten dieser Etage der Shell 2. Passt auf, hier sind 2 bewegungsgesteuerte Selbstschuss Anlagen installiert, aber diese kannst du leicht mit ein paar gezielten Schüssen aus der SOCOM unschädlich machen. Die zweite Selbstschussanlage ist im Dunklen versteckt aber dank ihres grünen Lichts dennoch zu finden.

Nachdem du beide ausgeschaltet hast, kletterst du auf die Kisten, sackst die weitere NIKITA MUNITION ein und zielst mit dem Nikita in Richtung Norden auf das Lüftungsfensterchen.

Nun musst du die Rakete durch die Lüftungsanlage der Shell 2 steuern, und diese Stelle ist der perfekte Startpunk für dieses Vorhaben. Es gibt auch noch andere Lüftungsöffnungen, probiere doch mal spaßeshalber aus, durch diese durchzukommen, da Simst dich vorher der nervöse Schutzengelbeobachterninja an. Also von dem Rumpelkammer Lüftungsschacht fliegst du einfach eine Rechtskurve und danach verlierst du etwas an Höhe um im Raum mit Präsident James Johnson herauszukommen. Ziele nun auf den großen grauen Block mit der kleinen gelben Schrift drauf, im Eck, in das Präsident Johnson rennt.

Wenn du die Elektrobodensteuerung eliminiert hast, kannst du zum Eingang des Shell 2 Cores zurückkehren, dort in der Nähe noch weitere NIKITA MUNITION einsammeln (die, die du vor einigen Minuten zurücklassen musstest) und dann den Gang am Eingang, in dem Olga Gurlukovich so schön auf und ab spaziert ist, in Richtung Norden hinaufgehen und zum Präsidenten stoßen.

...wichtig...
Präsident James Johnson ist sogar halbwegs erfreut dich zu treffen und genauso skeptisch deinem Geschlecht gegenüber.
Nach einem scheinbar unendlichen Vortrag über die Patriots, Solidus Snake und die Zusammenhänge der Big Shell mit Metal/Arsenal Gear auf Nanokommunikation, den ich hier nichtmal ansatzweise wiedergeben werde (naja, einen Ansatz hab ich wohl doch gemacht..) verklickert er dir, dass du Emma Emmerich finden musst. Dafür gibt er dir auch gleich mal eine LVL4 Keycard und eine Disc mit einem Virus für Arsenal Gear mit.
Nachdem Präsident Johnson das einzige vernünftige in dieser absurden Situation unternimmt kommt auch schon Ocelot auf den Plan aber lässt dich unerklärlicherweiße am Leben (hmmm, das Spiel muss weitergehen... ergibt doch Sinn!)




Ehe du dich nun auf die Suche nach Emma Emmerich machst vergiss nicht die SOCOM MUNITION in dem Raum in dem die Leiche des Präsidenten herumliegt mitzunehmen.
Nun musst du aber wieder mit Snake und Otacon labern und dann zu dem Aufzug im Norden joggen um wieder zu dem überfluteten Stockwerk einen Stock tiefer zu fahren.

Shell 2 Core B1, Filtration Chamber No. 1

Springe ins Wasser und schwimme erst mal an die Stelle, an der der Nikita Lenkraketen Werfer gerade eben noch war (gerade eben ist gut, nach der langen Ansprache des Präsidenten) und nach dieser Stelle machst du eine geschickte links-recht Kombination kurventechnischer Natur und solltest in einem langen Gang landen, an dessen Ende du nun wieder Luft schnappen kannst, ehe du dann die Tür aufdrehst.
Nach einer unschönen Begegnung mit einem alten Bekannten wird es nun echt happig. Hier ist so viel Scheiß im Weg, dass man meist nicht sieht, wo es durch geht. Ich versuche es mal so gut ich kann zu beschreiben.

Der nun folgende Raum ist durch einigen Unrat in 4 Segmente geteilt.
Schwimme im ersten Segment ganz nach Süden, und dort unter dem Unrat durch um im nächsten Segment an ziemlich der gleichen Stelle wieder durch den Unrat zu schwimmen, nur diese Mal ist die Lücke oben in der Nähe der Decke.
Im letzten Segment vor der erlösenden Tür ist der Durchgang im Norden des Segments in der oberen Hälfte zu finden, danach kommt auch schon gleich die Tür hinter der sich eine RATION vor der Luftblase befindet.
Innerhalb des Raumes mit dem Müll sind auch einige Luftblasen, die du, wenn du dich verschwommen haben solltest unbedingt nutzen musst. Wenn du dich nach meinen Anweisungen richtest, dann solltest du ohne die kleinen Luftblasen auskommen, aber nach der Tür musst du unbedingt wieder Luft schnappen.
Über der dritten Luftblase ist etwas PSG1 MUNITION.

Nun schwimmst du die Treppe in Richtung Norden hinauf und schlüpfst aus dem nassen Element. Dank der LVL4 Keycard des Präsidenten kommst du nun in den nächsten Raum und dort wirst du auch schon erwartet.

Big Shell: Shell 2 Big Shell: Vamp Bosskampf

  englische flagge






Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 3738 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by selmiak 2006-2019
Metal Gear Solid 2 © 2001 Konami