Metal Gear Solid 2




Big Shell: Suche nach Ames Shell 1 Core

Shell 1 Core 1F

Nun wird es aber Zeit dass du dich mal verkleidest, also lege die B.D.U. Uniform an und dazu das passende AKS 74 Sturmgewehr, somit erkennen dich weder die Kameras noch die anderen Soldaten.

Aber Vorsicht:

!!STOSS NICHT MIT EINEM SOLDATEN ZUSAMMEN ODER DEINE VERKLEIDUNG IST NUTZLOS!!

und

!! MACH NICHTS UNGEWÖHNLICHES, Z.B. EINEN SALTOARTIGEN SPRUNG !!


So gewappnet kann's ja los gehen, lass uns den Shell 1 Core infiltrieren!

Der erste Stock des Shell 1 Cores besteht aus einem Rundgang. Begib dich in den Süden des Gangs. Durch eine Tür durch kommst du in den Noderaum. Hier lädst du dir erst mal die Karte für den ersten Stock des Shell 1 Cores herunter. Hier drin sind auch noch eine CHAFF GRANATE (auf den Kisten), M9 MUNITION (im Spind im Nordwesten), M4 MUNITION (im verschlossenen Spind im Nordwesten), C4, ein BUCH und CLAYMORE Minen (alle 3 im Spind im Süden) zu finden.

Durch den westlichen Teil begibst du dich in den Norden des Rundganges zum Aufzug und sammelst auf dem Weg dorthin in dem kleine Gang noch ein paar SOCOM Patronen ein. Rufe nun den Aufzug und lass dich von der Kamera durchchecken, ob du den Dresscodetest bestehst. Nach bestandenem Test steig in den Aufzug ein.

Shell 1 Core B2

Hier ist es egal in welche Richtung du von den Fahrstühlen aus weggehst, du kommst immer an den Computerkomplex. Diesen betrittst du von der Südseite und im Nordosten des Computerbereichs ist der Node mit dem du die Karte dieses Stockwerks erhältst.

Nachdem du dich nun auskennst nimmst du die AKS 74 MUNITION und die BOX 4 mit.

Mit diesen Items im Gepäck hältst du im Nordwesten des Computerbereichs nach der kleinen schwarzen Box, die sich vergnügt am Boden dreht Ausschau. Nimm diese mit, denn das ist das Richtmikrofon (Directional Microphone).

In den Spinden im Gang gibt es noch ein paar Items abzugreifen, welche da wären: M4 MUNITION & SOCOM MUNITION in den Spinden im Westen, (und dazu noch ein paar Schundhefte auf dem Spind oben drauf, um diese zu bekommen kickst du den Spind, aber nicht zuuu auffällig) und eine M9 MUNITION im Osten.
Schau dem einen Soldaten, der ständig von Computer zu Computer wechselt mal über die Schulter und schau, was der tatsächlich so arbeitet.

Der Papagei hat einiges auf Lager, also außer, dass er dich auf die Bücher auf den Spinden aufmerksam macht.

Sprühe den Papagei mal mit dem Coolant Spray ein. Er beschwert sich.

Beschieße ihn mit einer scharfen Waffe. Er verlangt Verstärkung, weil er den Feind entdeckt hat.

Das beste, ziele mit dem Directional Mic auf ihn und drücke den Action Button. Raiden sagt, er muss doch Ames sein. Wenn du das sehr sehr oft tust, plappert dir der Papagei tatsächlich irgendwann nach!


Shell 1 Core B1

Schlüpfe erst mal nach Osten durch die Tür zu dem dortigen Node und lade dir die Karte herunter. In dem Spind ist eine RATION versteckt.

Im Südwesten des Gangs, kurz vor dem Spindraum ist etwas M4 MUNITION.
In dem Raum mit den Spinden schaltest du erst mal die beiden Wachen im Norden des Raumes aus. Fange mit dem im Nordwesten an und dann den im Nordosten, und die beiden sollten nichts von einander mitbekommen :)
Nun kannst du die Spinde aufmachen und v.L.n.R eine CHAFF GRANATE und SOCOM MUNITION einsammeln.

Nun aber zu dem letzten verbleibenden Wachsoldaten und dem Retina Scanner (retinal, nicht rektal, gell) um endlich Ames im Shell 1 Core zu finden, der kann uns sagen, wo sich der Präsident aufhält.
Nähere dich also dem letzten Soldaten und pass auf, dass er dich nicht sieht, da du nun jede mögliche Waffe abwählen musst. Ohne Waffe im Anschlag greifst du dir den Armen von hinten mit der button Taste und lässt diese gedrückt und schleppst den Soldaten vor den Retinascanner. Wenn er anfängt sich zu wehren und zu zappeln drückst du noch mal auf button um ihn ein wenig fester zu greifen und zu zeigen wo der Hammer hängt. Drück bloß nicht zu oft auf button, da du ihn sonst erwürgst und es das dann war mit dem Retinascan.
Vor dem Retinascanner drückst du noch mal button und Raiden stopft den Soldaten in den Retina Scanner und betritt durch die sich nun öffnende Tür den Raum mit den Geiseln.

Du kannst die zu entführende Wache auch von hinten aufhalten, wenn sie die Arme hebt wählst du die Waffe ab und schnappt ihn dir.
Am leichtesten tust du dir, wenn du ihn schnappst, während er gerade vor dem Retinascanner steht. Dies ist aber sehr selten der Fall, aber du kannst dem Glück ja etwas nachhelfen, indem du, nachdem du auf B1 alles benötigte erledigt und eingesammelt hast, einfach mit dem Fahrstuhl noch mal nach oben fährst und dann wieder zurück nach unten. Sobald du mit dem Fahrstuhl ankommst bewegt sich eine Wache zu dem Retinascanner. Voila.

Nun hast du die ehrenvolle Aufgabe Ames unter den ganzen Geiseln herauszusuchen und ihn dann zu befragen. Wenn du es selbst machen willst, dann pass auf, dass nie ein Soldat in der Nähe ist, wenn du mit dem Mikrofon auf eine der Geiseln zielst, da es diesem Wachposten in deiner Nähe sonst sofort auffällt, dass du kein AKS tragt.
Wenn du alle Waffen ablegst und anfängst die Geiseln zu prügeln, melden sich der Colonel und Rose und sind nicht begeistert von deinen Aktionen.

Eine der Geiseln ist eine Frau namens Jennifer. Wenn du sie ansprichst macht sie die Beine breit und zeigt dir ihr Höschen. Wenn du dir dieses genauer anschaust haben der Colonel und Rose dann auch noch was dazu zu sagen.
Wenn du es schaffst ein Foto von ihrem sexy Unterhöschen zu machen (eventuell ist es hilfreich sie KO zu schlagen) und dann den Colonel anrufst kommt Rose dazwischen und ist sauer auf dich. Der Colonel findet dagegen, du solltest das Bild nicht wegwerfen.

Und während du hier drin mit dem Richtmikrofon herumfuchtelst kannst du es auf eine Toilette richten (diese ist nicht sichtbar von hier drin, aber du kannst sie hören) und Johnny Sasaki zuhören wie seine Verdauung versagt und er auch noch anderen Probleme hat.

Wenn dir das zu lange dauert hier nun die Auflösung, wo Ames ist:
Ames ist die Geisel im Südwesten. Dort ist eine einzelne Geisel abseits an einem Gitter festgemacht, im Gegensatz zu den anderen Geiseln, die alle an einem Tischbein hängen. Die Geisel gleich rechts von dieser geradeeben beschriebenen Geisel ist Ames. Gehe vorher auf Nummer sicher mit dem Directional Mic und dann drücke den Action Button, wenn du dir sicher bist, dass es sich um Ames handelt.

Ames erklärt dir, dass der Präsident im Shell 2 Core ist und da kommen Ocelot und noch ein paar andere alte Bekannte zusammen um ein Kaffeekränzchen abzuhalten, bei dem du noch ein paar weitere Informationen bekommst.
Dann spielt dir Ames noch eine LVL3 Keycard zu, ehe er erledigt wird und sich Ocelot nun um dich kümmern will. Der Ninja rettet dir mal wieder den Arsch und dann bist du auch schon auf der Flucht.


Big Shell: Ninja Mr X Big Shell: Weg zum Shell 2 Core

  englische flagge






Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

1) Lance Webber  (mail versteckt)
schrieb am:
I would like to thank you for the efforts you have made in writing this article. I am hoping the same best work from you in the future as well


add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 7667 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by selmiak 2006-2019
Metal Gear Solid 2 © 2001 Konami