Metal Gear Solid 2




Tanker: Einsteigen Erkunden Brücke

the hudson river, two years ago...



Dieser Teil des Walkthroughs behandelt den Tanker Level. Dies ist der erste, kürzere Abschnitt des Spiels, der zur Hälfte auch in der Demo zu Metal Gear Solid 2 zu spielen war.

Solid Snake geht mit Hilfe von Otacon Hinweisen nach, dass sich auf dem Tanker eine neue Art von Metal Gear Kampfpanzern befindet. Er wird schon sehnsüchtig von Ocelot erwartet, und ist auch sonst nicht allein auf dem Tanker, denn russische Truppen unter der Leitung von General Gurlukovich und seiner Tochter Olga sind auch an Board.

Hilf Snake Beweise dafür zu finden, dass auf dem Öltanker Metal Gear Kampfpanzer stationiert sind.

Dieser Walkthrough ist für den Normalen Schwierigkeitsgrad geschrieben.

Innerhalb dieser Komplettlösung werden immer mal wieder einige Kästchen auftauchen, die auch alle (meistens) eine Bedeutung haben. Hier kommt nun die Erklärung, was welcher Kasten bedeutet.
Cutscenes, und davon gibt es nicht zu wenige in Metal Gear Solid 2, sind immer in einem solchen Kasten kurz zusammengefasst. Oder auch länger, je nachdem wie viel ich schreiben möchte...


Interessante Sachen zum Entdecken und Aktionen zum Spaß haben, und auch davon gibt es nicht gerade wenig, sind immer in einem solchen Kasten wie diesem hier zu finden.


Noch eine kleine Anmerkung, wenn ich eine Richtung in die du dich bewegen sollst beschreibe, dann benutze ich manchmal nur die Himmelsrichtungen, bzw. die Abkürzungen dafür in Bezug auf die Karte am rechten oberen Spielebildschimrand.

Wenn ich zum Beispiel schreibe gehe nach N heißt das, gehe nach Norden, was soviel bedeutet wie: Gehe auf der Karte nach oben. NW heißt dann Nordwesten, also linksoben auf der Karte, und SO heißt dann Südosten, was dann logischerweise rechtsunten ist. Ich habe versucht diese Abkürzungen zu vermeiden, aber manchmal schreibe ich unbewusst nur den Buchstaben anstatt der komplett ausgeschriebenen Himmelsrichtung, aber das packst du schon. Nun aber los.

Also hast du es geschafft die Einleitung (sowohl im Spiel als auch in diesem FAQ) zu überstehen und bist bereit endlich loszulegen und selbst zu spielen. Okay, deine Items und die Steuerung hat dir Otacon ja schon erklärt, die Handlung erklärt sich von selbst, wir sind also nicht alleine auf dem Schiff und hinter Metal Gear her.

Aft Deck

Hier beginnt alles und Snake ist hinter ein paar Seilwinden in Deckung. Schaue dir die Umgebung mal etwas näher an (button) und du wirst sehen, dass etwas höher als dein jetziger Standpunkt ein Geländer ist, hinter dessen Brüstung (hat nichts mit Brüsten zu tun, sondern heißt einfach so) ein Soldat patrouilliert. Schalte diesen gleich mal mit der M9 Tranquillizer Knarre aus. Er kommt in das selige Land der Träume.

Nun hast du die Wahl entweder schnell in das Schiff zu kommen, um deiner ersten kleinen Mission, zur Brücke zu gelangen zu entsprechen, oder dich erst mal mit der Umgebung vertraut zu machen, massig Items einzusammeln und die Schönheiten des Spiels zu erkunden. Wenn du gleich in den Tanker einmarschieren willst, dann lies bei Aft2 weiter, wenn du auskundschaften willt und wichtige Items nicht verpassen möchtest (was ich dir an dieser Stelle empfehle zu tun), dann lies gleich hier drunter weiter.

Nachdem dieser erste Soldat ausgeknockt ist, gehe erst mal nach Nordosten auf das kleine Podest hinauf, und klettere über das Hindernis um ein paar CHAFF GRANATEN einzusammeln.

Von diesem Standpunkt aus, kannst du den Soldaten auf der in etwas höher gelegenen Plattform im Norden anvisieren und ausschalten. Hast du dies erledigt springst du runter und begibst dich erst mal auf Deckhöhe ins nordöstlichste Eck, um eine Ration PENTAZEMIN einzusammeln, welches eine Chemikalie ist, die dich bei Einnahme besser und ruhiger Zielen lässt und somit recht hilfreich werden kann.

Nun aber in Richtung des plattgemachten Soldaten die Treppe hinauf und auf dieser Plattform im Nordosten erwartet dich hinter dem Beiboot eine Einheit BANDAGEs. Nehme diese mit, und nun kannst du gleich hier in das Schiff einsteigen, oder eben wieder auf das Deck hinunter gehen und noch ein paar Items abgreifen.
Items machen sich immergut, aber wenn du so dermaßen in Eile bist, dass du sofort in den Tanker hinein willst (du sparst dir eben einiges an Weg, aber auch an Spielspaß), dann geht es gleich bei Deck B - crew's quaters - starboard weiter. See you there!

Oder aber du sackst eben noch die Items auf der Westseite des Schiffes ein. Du erreichst die Westseite des Tankers auch, indem du noch einen Stock höher gehst und über die Plattformen dort oben zur westlichen Seite des Tankers wechselst, aber von dort oben ist es schwerer die tiefer patrouillierenden Wachen auszuschalten, also gehst du dann zurück auf das unterste Decklevel.

Hier geht es nun also weiter, begebe dich in den Nordwesten der Außenseite des Tankers, hier auf das erste kleine Podest drauf. Hier ist zwar leider kein Item zum einsammeln, aber von hier hast du in gehockter Stellung eine gute Schussposition auf den Soldaten. Schalte ihn aus und begebe dich auf Deck Level in den äußersten Nordwesten des Gebiets, hier wartet eine RATION auf dich.
Gehe nun zurück zu der Tür hinter dem Podest und stelle dich davor. Lass dich nicht von Otacons Anruf via Codec ablenken, der erzählt dir eh nur Pipifax, aber immerhin erfährst du so seine Codec Frequenz, also öffne die Tür (mit button) und dann nichts wie rein in die gute, trockene, warme Stube.

Deck-A, Crew's quaters, Port

Mit dem Weg direkt nach Norden ist es nicht so gut, da du da nicht durchkommst, also nimm den Pfad nach Osten und dann nach Süden, wenn du dort am Ende angelangt bist, schlüpfst du durch die elektrische Türe in den Umkleideraum und durchforstest erst mal die Spinde der Crew (die wohl schon längst Geschichte ist, also macht das ganze auch nichts). Dabei findest du eine RATION im Schrank links unten, und einmal Munition für deine M9 im Schrank rechts unten.

Links oben ist noch ein nettes Mädel angepinnt, wenn du die fotografierst freut sich Snake und später auch Otacton.


Nun aber weg von den Spinden und zu dem patrouillierenden Soldaten im östlichen Teil des Ganges der Crew's quaters.

Dieser sollte kein Problem darstellen, warte bis er von dir wegläuft und knalle ihm eine Betäubungspatrone auf den Latz. Du kannst auch mal üben dich an die Wand zu pressen, hervorzulinsen (button) und aus dieser Position in den Gang lehnend zu schießen (button).


Wenn du ihn erledigt hast begibst du dich in den nächsten Abschnitt.

Deck-A, Crew's lounge, starboard

Tippel hier mal die Treppen runter, um noch eine STUNN GRANATE einzusammeln und dann wieder hoch.
Schaue nun von dem Gang aus in die Crew's Lounge hinein und benutze den Radar um das ganze gut zu Timen. Du kannst beide Soldaten hier von diesem Punkt aus erledigen. Pass auf, dass einer auf deinem Radar in deine Richtung schaut und sich außerhalb deines direkten (durch den Gang etwas eingeengten) Sichtfeldes befindet und der andere gerade von dir wegmarschiert. Wenn er von dir weit weg ist schießt du auf ihn, und hoffst, dass dem anderen nicht auffällt, dass sein Kollege gerade umgekippt ist. Dieser kommt nach einiger Zeit auch in dein Schussfeld und schaut erst mal weg. Erst mal. Nun musst du schnell handeln und ein gezielter Kopfschuss bringt das gewünschte Ergebnis.

Nun kannst du die Crew's Lounge ungestört untersuchen, hinter der Bar befindet sich weitere MUNITION für deine M9 und in der Sitzecke eine RATION.

MGS2 ist sehr detailreich, schieß doch mal auf die große Glasscheibe in der Bar und schau was passiert.


Nun wollen wir uns aber einem kleinen Missionsziel widmen, nämlich die Brücke erreichen und den geplanten Kurs des Tankers herausfinden. Gehe nun die Treppen in der Lounge hinauf und durch die Tür auf der Steuerbordseite, da die andere verschlossen ist.

Deck-B, Crew's quaters, starboard

Hier ist es egal wie rum du läufst, das B-Deck ist kreisrund aufgebaut und du musst auf die Backbordseite (im Westen) kommen und auf beiden Wegen durch die Gänge begegnet dir ein Soldat, den du erledigen musst. Ist ja auch nicht so schlimm und macht auch noch Spaß.
Auf dem Weg zum Außendeck findest du noch etwas MUNITION für die M9 und auf dem Weg unten rum kannst du noch eine RATION finden. Noch dazu gibt es unten rum weitere MUNITION für die USP, aber diese Knarre hast du noch nicht, also ist das erst mal uninteressant. Also auf nach Backbord und im weißen Bereich die Treppe hinauf.

Deck-C, Crew's quaters, Port

Hier entdeckt Snake die erste Überwachungskamera, die man aber leicht umgehen kann, indem man sich eng an die Wand presst und unter der Kamera hindurchschleicht.

Neben der Treppe nach oben ist ein Spind, in dem eine Kiste mit CHAFF GRANATEN versteckt ist. Nachdem du diese eingesammelt hast, gehst du die Treppe hoch.

Deck-D, Crew's quaters

Hier Oben ist nun höchste Sicherheitsstufe angesagt, überall Wachen, Kameras und Lasergesteuerte Ladungen von Semtex, aber dazu erklärt dir Otacon mehr.

Begebe dich erst mal nach Nordosten in das Lager. Hier drinnen kann man so ziemlich alles anschießen und damit rumspielen und vor allem M9 MUNITION und auch die TARNBOX 1 einsammeln.
Sobald du dich der M9 Munition näherst betritt ein Soldat den Vorratsraum, aber zum Glück hört er Walkman und geht schlafen. Mit der Box getarnt (mit button auswählen) kannst du versuchen dich an ihm vorbeizuschleichen, aber da wacht er meistens auf, besser ist es ihm unter dem Regal durch ins Bein zu schießen oder Außenrum ihn direkt anzuschießen und/oder aufzuhalten.

Verlasse nun das Lager wieder und geht Richtung Westen in die Kantine mit Küche. Natürlich kannst du da nicht einfach so reinstürmen, sondern musst auf dem Radar beobachten, wie sich die Wache da drinnen verhält. Wenn er dir den Rücken zukehrt kannst du rein und setzt ihn gleich außer Gefecht.
Hinter dem Tresen ist eine RATION. Unter den Tischen findest du auch noch MUNITION für die M9 und die USP. Da du die USP noch nicht hast, bringt dir nur die M9 Munition was. Nachdem du diese Items eingesammelt hast gilt es die Sicherheitskamera zu überlisten. Zum Glück ist diese kurzsichtig wie ein Maulwurf und du kannst dich an die ihr gegenüberliegenden Wand gepresst an ihr vorbei bis zur Tür schleichen. Nun aber Vorsicht, schaue, was der Soldat im Raum hinter der Tür macht. Wenn er dich nicht sehen kann gehe durch die Tür und schnell die Treppen hinauf auf die Brücke des Tankers.

Deck-E, the bridge

Massenhaft russische Kasatkas fliegen heran und bringen Unterstützungseinheiten für die bereits schon stark dezimierten Einheiten der Russen heran. Nun wird's noch enger auf dem Tanker.
Snake und Otacon bestimmen das Ziel des Tankers, welches sich irgendwo mitten auf dem Atlantik befindet.
Gerade als Otacon Snake den eigentlichen Auftrag einbläuen will hört Snake ein Geräusch und sieht Olga Gurlukovich. Natürlich folgt er ihr und kämpft gegen sie einen erbitterten Kampf.


Also, folge Olga Gurlukovich nach draußen und stelle sie auf dem Obersten Deck.

Navigational Deck, port Wing

Jetzt fangen die Massen an Zwischensequenzen wieder an, schaue sie dir an, sie sind gut gemacht, ich schreibe da nicht viel dazu, da du eh nichts an ihrem Verlauf ändern kannst. Jedenfalls musst du jetzt gegen Olga Gurlukovich kämpfen.


Schwierigkeitsgrad Fragen vor dem Spiel Tanker: Olga Gurlukovich Bosskampf

  englische flagge






Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 3429 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by selmiak 2006-2019
Metal Gear Solid 2 © 2001 Konami