Metal Gear Solid 2




BOSSFIGHT: OLGA GURLUKOVICH

Olga ist der erste Boss (oder solle ich lieber schreiben, die erste Bossin, um der Emanzipation, die auch in der Videospielwelt der Fieslinge und Bösewichter vonstatten geht gerecht zu werden?) in Metal Gear Solid 2 - Sons of Liberty. Dementsprechend einfach ist sie noch zu besiegen. Vor allem wenn du diesen FAQ als Hilfe hast und somit optimal vorbereitet und gewappnet in den Kampf ziehst.

Dir bleiben als Deckung nur die beiden Stellen hinter den Kisten. Die Rechte Stelle ist etwas geräumiger, die Linke schmaler, aber dafür kannst du links an dem linken Stapel vorbei noch etwas tiefer ins Geschehen eintauchen und auch mal einen Winkel in deine Schüsse bringen.
Bei diesem Kampf sind gezielte Kopfschüsse am besten. Dies machst du am besten in der First Person View (FPV), in welche du durch drücken und gedrückt halten der button Taste gelangst und dann eben mit button die Waffe ziehst und mit einer ruhigen Hand zielst.

An oberster Stelle auf deiner to-do Liste für diesen Kampf steht, gleich zu Beginn des Kampfes den großen Scheinwerfer im Hintergrund ausknipsen, sonst nervt dich Olga später, indem sie dich damit blendet.

Beachte auch, dass du, wenn du keine Rationen mehr haben solltet und sich deine Lebensenergie im kritischen gelben bis roten Bereich befinden sollte, du durch hinknien oder hinlegen einen guten Teil der Lebensenergie wieder herstellen kannst (maximal 1/4).

Olga geht im ersten Teil des Kampfes vor allem hinter den beiden Stellungen im Vordergrund ihres Kampfareals in Deckung. Während dieser Zeit kannst du ihr ein paar gute Headshots verpassen. Wenn sie dich in der Zeit trifft ist das nur wie ein kleiner Kratzer aber sonst nix. (Dies gilt für die normale Schwierigkeitsstufe, auf Extreme töten dich 2 Treffer oder 1 Treffer mit einer Granate!)

Nachdem du ihr knapp die Hälfte ihrer Lebensenergie (in diesem Fall schießt du ja nur mit der M9 Betäubungspistole auf sie, also geht es um die untere Energieleiste, da du sie eben nur betäubst) abgezockt hast, flüchtet sie in den Hintergrund ihres Areals und geht hinter der wehenden Plane des Stapels in Deckung.
Nun schmeißt sie auch gerne mal eine Handgranate nach dir. In diesem Falle ist ein schneller Stellungswechsel anzuraten. Am besten machst du das, indem du von einer Stellung zur anderen springst, da dich Olga dann auch nicht mit ihren normalen Pistolenschüssen trifft und dich eventuell übersieht, und du somit eine kurzen Vorteil einfahren kannst und einen platzierten Headshot landen kannst. Pass vor allem auf die Handgranaten auf.

Nach einiger Zeit und noch mehr Treffern (von wem an wem lassen wir mal so dahingestellt) weht es die Plane weg und Olga hat keine Deckung mehr. Nun wird sie dich, sofern du den Scheinwerfer nicht schon zu Beginn den Kampfes ausgeknipst hast mit eben diesem blenden und dir das Leben schwer machen und auch versuchen zu nehmen.
Falls du den Scheinwerfer tatsächlich noch nicht ausgeknipst haben solltet, obwohl ich dich zu Beginn des Bossfights darauf hingewiesen habe, erledigt das jetzt aber von ganz rechts, rechts an den Kisten vorbei. Eventuell triffst du Olga auch noch mit einem Headshot, da sie taktisch klug genau vor dem Scheinwerfer steht.

Wehre dich dagegen, fliehe vor den nun ständig hereinprasselnden Handgranaten und robbe an taktisch günstige Stellen, so dass Olga nicht weiß, wo du dich befindest und nachkucken kommt. Nur scheint sie an dieser Stelle immer zu wissen wo du bist, außer, wenn du eben rechts an den Kisten vorbei zielt.

Wenn der Scheinwerfer aus ist und du Olga mal wieder getroffen haben solltest rennt sie wieder durch die Gegend, und nun kannst du sie mit ein paar gezielten Kopfschüssen aus dem ihrer Position gegenüberliegenden Eck erledigen.

Tanker: Einsteigen Erkunden Brücke Tanker: Durch den Maschinenraum

  englische flagge






Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 6695 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by selmiak 2006-2019
Metal Gear Solid 2 © 2001 Konami