Final Fantasy XII




Luftfeste Bahamut

Wie im Megakristh gibt's auch hier leider keine detaillierte Übersichtskarte. Und falls es interessiert, ich habe diesen Abschnitt mit folgenden Levels erreicht:

Vaan St. 56
Balthier St. 53
Fran St. 48
Basch St. 42
Ashe St. 55
Penelo St. 44


... was relativ locker gereicht hat.

Gegner

Imperialer Musketier
St. 47-48
Imperialer Schwertkämpfer
St. 49-50
Imperialer Stürmer
St. 48-51
Imperialer Bestienbändiger
St. 49-50
Kampfhund
St. 47-49
Luk-Helm
St. 47
Luk-Wirbel
St. 47
Luk-Sphäre
St. 47
Richter
St. 50


Luftfeste Bahamut / Schleusenkammer

Hier beginnt der letzte Abschnitt des Spiels, nach der Landung der Strahl auf der Luftfeste. Sonst ist hier nichts. Gehe durch eine der beiden Türen Schott 3.

Luftfeste Bahamut / Äussere Korridore

Kämpfe deinen Weg vorwärts zur Mitte des kreisförmigen Korridors (dort, wo eine kurze Treppe hochführt).

Luftfeste Bahamut / Innere Korridore

Es folgt wieder ein kurzes Intermezzo, geht's weiter. Hier hilft es, Protes und Vallum aktiv zu haben, da vor allem die Luk-Gegner auch mit Magie angreifen.
Lass dich nicht lange aufhalten und kämfe dich weiter durch zum inneren Kreis, dann von dort aus kurz westlich ins nächste Gebiet.

Luftfeste Bahamut / Hauptlift

Heile dich hier erstmal und bereite dich auf eine Reihe von Bosskämpfen vor, schütze dich also mit Protes, Vallum, Dubli, Courage und Hast. Dann gehe zum Liftkontrollpult und wähle Hochfahren. Oder versuche es zumindest...

Bosskampf

GABRANTH

(TP: 70719 - St. 49)


Schon wieder der... Gut, dass du schon vorbereitet bist. Banne als erstes seine Buffs (Hast), dann wirf eine Nihopaloa/Allheilmittel-Kombo auf ihn, das versetzt ihn in Stumm-, Gemach- und Blind-Status.
Hah, damit sind seine Chancen schon fast dahin, denn zusammen mit einem guten Schild trifft er dich kaum mehr. Verteile deine Leute ein bisschen, damit seine Rotatorenschneide nicht alle trifft, und schlage mit starken Angriffen auf ihn ein.
Sind seine TP auf 50% runter, gibt's nen ganz kurzen Monolog, und der Kampf geht weiter. Gabranth ist aber leider seine negativen Statusveränderungen los und hat auch Hast wieder. Banne Hast und belege ihn sofort wieder mit Stumm, Gemach und Blind (Niho/Allheilmittel-Kombo). Leider reicht's nicht ganz, um sein Mega-Vita zu verhindern... somit beginnt der Kampf wieder von vorne, ausser, dass er selber nun weniger Schaden nimmt und öfter trifft. Er fängt nun auch mit seinem Spezialangriff Windschneide an, welcher aber nur einen deiner Kämpfer trifft (zumindest, wenn du sie verteilt hast). Da er aber allgemein mehr Schaden anrichtet, achte besonders darauf, den Protesstatus zu erneuern, sobald nötig, und deine Heil-Gambits ein bisschen höher anzusetzen.
Sonst schlage weiter auf ihn ein. Wenn er nochmals bei 50% TP angelangt ist, führt er Aggressor aus, dann beginnt er, Angriffe zu längeren Angriffskombos zusammenzuhängen, was wirklich weh tun kann. Achte also unbedingt darauf, dass er noch blind ist und dass du eine Schutzzauber (Protes, Dubli) aufrecht erhältst und auch ein bisschen früher heilst als vielleicht sonst üblich.
Bringst du ihn in kritischen Zustand, gehen seine Verteidigungs- und Angriffswerte nochmal hoch.
Hier sind zusätzlich starke Magieangriffe hilfreich (z.B. Flare), oder auch Almosen - wozu brauchst du sonst das Geld jetzt noch. Zur Not kann auch eine gute Myst-Tek-Kombo dem Kampf ein Ende setzen (lass es, wenn's nicht unbedingt nötig ist).



Die Hafenstadt Balfonheim 2 Vayne-Psychovayne







Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 3708 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by selmiak & Lagoona 2007-2019
Final Fantasy 12 © 2007 Square Enix