Final Fantasy XII




Stillschrein Miriam

Miriam Stillschrein / Aufgang des Edelmutes

Schau dort am Horizont, der Edelmut geht auf...
Also rennst du immer weiter geradeaus. Ich hoffe mal, der Satz war überflüssig.

Miriam Stillschrein / Hof der Weißheit

Hier kannst du speichern.

Miriam Stillschrein / Obdach der Einsicht

Ziemlich nahe am Eingang ist ein Schalter. Sobald du ihn betätigst, erscheinen 3 dämlich aus der Wäsche kuckende Zombies. Lege den Morgensplitter als Accessoir an deinen Gruppenführer an und dann betätige den Schalter nochmal.
Holla!

Miriam Stillschrein / Ort des Wiedersehens

Hierhin beamt es dich also. Wechsele schnell den Morgensplitter mit dem Goldamulett oder was man sonst so trägt und du für trendy hältst, und dann erledige den Steingolem.
Im nächsten Teil des Gangs/Raumes warten 3 Drakovis auf dich. Sie haben jeweils 6159 TP und sind gegen Eiszauber anfällig. Die sollten ja kein Problem sein, belege sie alle mit Gemach, prügle wie ein psychopatischer Massenmörder auf sie ein und heile dich bei Gelegenheit und Notwendigkeit.

Die 2 Steinköpfe am Ende des Raumes erwachen auch noch zum leben, hätten sie nur mal in Ruhe ihr Buch zu Ende gelesen (wohl die unendliche Geschichte).

Miriam Stillschrein / Galerie zerschlagener Illusion

Treppe hoch und noch so einen Steinkopf zu Staub verarbeitet, jawoll, so geht das!
Egal auf welcher Seite du nun entlanggehst, es warten jeweils 2 Steinwächter auf dich. Sie haben 6827 TP und sind gegen Aero Zauber allergisch. Wenn du auf ein paar mehr LP und EP aus bist, dann zerhacke auch noch die beiden auf der anderen Seite und dann aber gehe zu dem Schalter in der Mitte des Raumes, genannt Sockel des Morgenlichts.

Nimm den Morgensplitter wieder als Accessoir und dann berühre den Sockel. Wie unschwer zu übersehen ist, haben sich einen Stock tiefer 2 weitere Gänge aufgetan. Schnapp dir also einen der beiden Gänge im Abschnitt Ort des Wiedersehens. Vergiss auch nicht, den Morgensplitter wieder auszuziehen.

Miriam Stillschrein / Gang der Offenbarung

Na sowas hat die Welt noch nicht gesehen. Ein grüner Savekristall der sich Lebenskristall nennt. Schau dir den aber mal genauer an und du wirst merken, es ist ein Monster, dass sich nur als Kristall tarnt. Nachdem du es besiegt hast, erscheint der echte Kristall.

Miriam Stillschrein / Obhut des Schwertkönigs

Hier erwarten dich noch mehr Gegner, Vorsicht vor dem Schattenross, es teleportiert sich gerne und dazu blendet es dich und hat auch noch 14000 TP. Gehe also erstmal in den Süden des Raumes zu dem riesen Schwert, das du schon vom Eingang zum Stillschrein aus bewundern durftest. Tue dies nun aus der Nähe und die Magiebarriere wird fallen und den Teleporter am Nordende des Raumes freigeben. Dieser bringt dich zurück zum Anfang des Stillschreins.
Solange du nichts Besseres zu tun hast, warte noch ein paar Sekunden und dann suche an der Westwand herum. Hier kommst du nun durch einen geheimen Gang in einige noch geheimere Korridore.

Miriam Stillschrein / Obdach der Einsicht

Gehe also nochmal vor die Tür und lade dich auf.
Danach gehts du durch die nun geöffnete Westtür hier im großen Saal und du kommst in den nächsten Bereich.

Miriam Stillschrein / Scheideweg

Mal wieder sind die Steinstatuen hinter dir her. Zerbrich ihren steinernen Willen und dann gehe nach Westen weiter.

Miriam Stillschrein / Kreuzgang der Weitsicht

Achtung im südlichen Gang sind unglaublich unnötig viele Fallen, also gehe dann mal lieber schön den Nordgang entlang und dort durch die miesen fiesen Gegener hindurch immer weiter dem Gang entlang, bis du zu vielen von den Schizos kommst und eine Statue im Weg steht.


Drehe die STATUE nach OSTEN. Das geht am einfachsten, indem du sie EINMAL GEGEN DEN UHRZEIGERSINN drehst. Prüfe auf der Karte nach, ob sie nach Osten schaut.


Miriam Stillschrein / Rundgang der Logik

Hier geht's rund, logisch! Viele Untote und eine Falle in der Mitte des Raumes hinter der ersten Tür wollen dir ans Leder.
Nach der zweiten Tür kommst du in einen riesigen Raum und kannst an den Treppen vorbeigehen und erstmal vier Schätze (voll mit Rostklumpen) am Ende einer Sackgasse finden oder gleich die Stufen hinaufgehen und nach der Statue suchen. Auch diese musst du in Richtung des Schwertes ausrichten, also


drehe die STATUE nach NORDEN indem du sie EINMAL GEGEN DEN UHRZEIGERSINN drehst. Prüfe dies auf der Karte nach.

Sobald du das erledigt hast, geht es weiter bis an die Ostwand, und hier eben dem Gang folgend nach Norden bis zur Tür. Die Statuen am Wegesrand greifen dich übrigens mal zur Abwechslung nicht an.

Miriam Stillschrein / Scheideweg

Hier greifen dich die Statuen natürlich wieder an. Gehe kurz nach Norden raus, ganz raus und speichere am orangenen Kristall vor der Haustür ab. dann gehe zurück in die Ostseite des Scheidewegs und nimm den Ausgang nach Osten hier raus.

Miriam Stillschrein / Stählerner Hort

Gehe die Treppen hinab und öffne das Tor.

Dich erwartet ein

Bosskampf

VENUSKARA

(TP: 15138 - St. 27)


Belege Venuskara gleich mal mit Gemach. Dann wird dir auffallen, der vielköpfige Boss hat gar nicht so viele TP und ist auch so recht schnell und einfach kleinzukriegen. Schlage einfach konstant mit deinen 3 stärksten Charakteren auf ihn ein und heile wenn nötig.

Achte weiterhin darauf, keine schwere Rüstung aus einem Metall zu tragen, da diese sonst automatisch zum Zustand Gemach auf deiner Seite führen.
Sollte Venuskara einen Gemach Zauber auf dich durchbringen, konterst du und versetzt diesen Chara in den Zustand Hast und mit Venuskara ist es schneller aus, als es ihm lieb ist.



Nachdem du ihn besiegt hast, gehe weiter nach Osten und schnapp dir die Karte des Stillschreins (hätte es die nicht eher geben können *grrrr*).


Dann drehe die STATUE nach WESTEN indem du sie EINMAL GEGEN DEN UHRZEIGERSINN drehst. Kannst du ja schon ;)

Miriam Stillschrein / Obdach der Einsicht

Nun rüste dich wieder normal aus und gehe zurück in die Haupthalle und dann mal eben vor die Tür, um nochmal zu speichern, denn gleich kommt ein doch etwas happigerer Gegener als dieser Venuskara Spaßvogel.

Nachdem du gespeichert hast, gehe ans Ende der Haupthalle und teleportiere dich nach unten.

Miriam Stillschrein / Obhut des Schwertkönigs

Hier unten kämpfst du dich durch bis zu dem Schwert, das gerade eben noch den Durchgang blockiert hat. Dort gehst du durch den Durchgang durch.

Miriam Stillschrein / Saal der Übung

Da ist er nun, der Boss des Stillschreins.

Bosskampf

MATEUS

(TP: 34259 - St. 30)


Nachdem du herausgefunden hast, dass Mateus gar nix mit dem Loddar zu tun hat, und was auch gut so ist, kümmerst du dich um die vielen kleinen Eis Elementare, die Mateus umgeben. Dies dauert ein Stück, aber Hauptsache, sie sind erstmal weg und nerven nicht mehr. Mit normalen physischen Attacken aber auch mit Blitzzaubern kannst du sie sehr gut erlegen.

Sobald diese aus dem Weg sind, fängt Mateus an aufzutrumpfen und spricht gerne mal Eiska. So cool es mal wieder aussieht, so fatal ist es. Eiska zieht dir erstmal viele TP ab (heile dies mit Vitra) und kann auch Sturz verursachen, was mit einem Allheilmitel oder der Weißmagie Medica zu beseitigen ist.
Du kannst Mateus schlecht mit Magie oder Zustandsveränderungen angreifen, da er einmal Reflekt benutzt und dazu gegen fast alles Immun ist.
Also bleib bei den physischen Angriffen, beeile dich mit Hast und lasse, wenn alles nichts hilft oder wenn es gegen Ende eng wird, eine Mysth-Tek-Combo auf ihn los.


Miriam Stillschrein / Gebieterhalle

Und noch einen Raum gibt es zu erkunden und ein Schwert abzustauben. Schnapp dir das Schwert der Könige und dann nichts wie raus hier und zurück nach Bur Omisace.



Die Paramina Schluchten Paramina-Bur Omisace







Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 4009 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by selmiak & Lagoona 2007-2019
Final Fantasy 12 © 2007 Square Enix