Final Fantasy XII




Mysth
Tek

Jeder Charakter kann bis zu drei Mysth-Teks lernen, was drei Stärkestufen entspricht, hier der Einfachheit halber Lvl 1, Lvl 2 und Lvl 3 genannt. Jede gelernte Tek gibt dem Chara zusätzlich einen Mysthbalken.

Sobald du mit einem Charakter eine Mysth-Tek gelernt hast, kannst du mit ihm während eines Kampfes eine Mysth-Tek-Combo iniziieren, falls deine entsprechenden Mysthbalken voll sind. Dann geht das Kampfgeschehen in einen Spezialmodus über. Dabei siehst du am unteren rechten Rand einen Zeitbalken ablaufen.
Erreicht der sein linkes Ende, ist die Mysth-Zeit vorbei. In eben dieser Zeit solltest du versuchen, so viele Mysth-Teks einzusetzen wie du kannst, um maximalen Schaden mit deinen mystischen Techniken anzurichten.
Jedem der (drei) beteiligten Charas ist ein Button zugeordnet. Während der iniziierende Chara seinen Angriff durchführt, geht es darum, möglichst schnell einen neuen Angriff auszulösen. Dies kannst du, wenn die (dem Zufall überlassene) Angriffsoption neben dem Charanamen weiss erscheint, er also genug Mysth dafür hat. Zusätzlich zu den jeweiligen Angriffen, gibt's auch eine weitere Option: den Mysth-Pool. Aktivierst du diesen, füllen sich alle Mysthbalken des Charakters komplett wieder auf und stehen für neue Angriffe zur Verfügung.
Es wird unweigerlich auch der Fall eintreffen, dass alle drei Charaktere nur grau geschriebene (sprich nicht auslösbare) Angriffsvarianten erhalten. Für diesen Fall solltest du sofort button drücken, was einen Mysth-Shuffle, also ein Neumischen der Befehle bewirkt, wobei du aber wertvolle Zeit verlierst.

Mit fortlaufender Combozahl läuft der Zeitbalken immer schneller runter und du scheinst immer weniger Zeit zu haben. Dies ist zwar wahr, aber nicht, weil du immer eine fest vorgeschriebene Zeitreduktion pro Angriff hast, sondern weil die Restzeit von vorher nun einfach auf die ganze Balkenbreite aufgeblasen dargestellt wird. Genau gesagt, ist die Ausgangszeit beim ersten Mal 4 Sekunden. Dann wird bei jedem folgenden Angriff die Hälfte der im vorherigen Durchgange verbrauchten Zeit abgezogen... usw.


Bei alledem haben die Mysth-Teks, unabhängig vom Charakter und dessen Level, eine gewisse Stärke:

Lvl 190
Lvl 2140
Lvl 3230


Nach Ablauf der Mysth-Combo-Zeit kannst du je nachdem auch noch eine Mysth-Fusion, sozusagen einen Gratis-Endangriff, bewundern. Dies hängt davon ab, wieviele und welche Mysth-Teks du ausgeführt hast.

Mysth-FusionBenötigte Mysth-TeksStärke d. Fusion
Inferno3x Lvl 190
Kataklase7x Lvl 1110
Eruption2x Lvl 1 + 3x Lvl 2130
Sonnenwind5x Lvl 2155
Kristallhagel5x Lvl 3175
Blitzentladung2x Lvl 1 + 2x Lvl 2 + 2x Lvl 3205
Lumineszenz3x Lvl 1 + 3x Lvl 2 + 3x Lvl 3215
Schwarzes Loch4x Lvl 1 + 4x Lvl 2 + 4x Lvl 3253


Der Schaden, den jeder Mysth-Tek-Angriff verursacht (also sowohl ein Lvl 1 wie auch eine Fusion), wird wie folgt berechnet:

Schaden = rnd(1-Stärke des Angriffs) x rnd(1-Stärke des Charakters)

Das heisst, das Produkt aus einer Zufallszahl zwischen 1 und der Stärke des Angriffs und einer Zufallszahl zwischen 1 und der Stärke des Charakters. Der Totalschaden ergibt sich aus der Summe aller einzelnen Angriffe, inklusive Fusion.


Mysth Teks der Teammitglieder

Natürlich interessiert es dich, wie die ganzen Mysth-Teks der sechs Teammitglieder heissen, und dies soll dir nun hier erklärt werden, in einer kleinen Liste, sortiert nach Lvl 1 - 3:

Vaan

  • Rote Hydra
  • Höllenzyklon
  • Mana-Fusion

Balthier

  • Irrlichter
  • Flutwelle
  • Drillings-Meteor

Fran

  • Faustpresche
  • Fallrückzieher
  • Todeshauch

Basch

  • Schattenstoß
  • Quasar
  • Schwerttanz

Ashe

  • Stella Polaris
  • Heilige Perforation
  • Heiligenlichter

Penelo

  • Seelenmarter
  • Lichterwirbel
  • Gebrochene Realität


Pass aber auf, wenn du die Mysth-Tek-Option wählst im Kampf, braucht das auch deine ganzen MP auf und alle beteiligten Kämpfer stehen mit 0 MP da. Deshalb sind Mysth-Tek-Combos vor allem als Finishing Moves geeignet.

Wichtige Zusatzbemerkung

Alle Mysth-Tek Angriffe verursachen einen physischen Schaden bei deinem Gegener. Wenn also ein Gegner gegen physischen Schaden immun ist und du ihn mit Mysth Tek angreifst, steht er unverändert da und die ganzen MP sind für nichts draufgegangen.



Lizenz-Brett Angriffs-Basics







Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 9142 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by selmiak & Lagoona 2007-2019
Final Fantasy 12 © 2007 Square Enix