Silent Hill 3

sol
Navigation - Silent Hill 3
•   Lösung  • WaffenMonsterGeheimnisseTrophäenLinksText-LösungHauptseitePS2 Games





Kapitel 8

Kapelle

Tarot Karten Rätsel

Alessas Zimmer
Mit allen 5 Tarotkarten ausgerüstet kannst du dich nun daran machen, das Tarotkarten Rätsel in Silent Hill 3 zu lösen.
Folgende 5 Tarot Karten brauchst du: Auge der Nacht, Mond, Der Gehängte, Narr und Hohenpriesterin. Um den jeweiligen Fundort der Tarot Karte in Silent Hill 3 herauszufinden klicke einfach auf den Link mit dem Namen der Tarot Karte die du suchst und finden möchtest.

Lies das Buch auf dem Bett um das Tarot Karten Rätsel auf normalem Schwierigkeitsgrad zu lösen:
(für die einfache Lösung auch, aber da ist es... einfacher, die Lösung für die schwere Version des Tarot Karten Rätsels findest du unten drunter oder bei Klick auf den Link... Wenn du keine Erklärung willst, sondern nur die Lösung fürs Tarot Karten Rätsel im normalen Schwierigkeitsgrad dann klicke auf den Link.)

Die Tür klappert zwar;
doch sie sitzt fest.
Verbirgt ein Geheimnis vor dir
und auch dem Rest!
Du wirst wohl denken,
"Was könnte es sein?"
Fünf magische Karten
lassen dich herein.


Was tun mit alldiesen,
hör ich dich fragen?
Ich sag’s dir ganz direkt
und ohne dich zu plagen-
Aber du musst schon "bitte" sagen.


eines musst du wissen
gleich zu Beginn:
da ist etwas in jeder Reihe drin.
Ja und ist es denn zu fassen,
3 würden einfach nicht passen.


Der kopfstehende Mann
tief unter Grund.
Rechts von ihm,
Links von ihm,
da ist niemand, und
lass ihn allein, sind seine
Tränen auch profund.


Hoch am Himmel der Mond steht
voll oder halb, bevor er untergeht.
Wie eine Krone funkelt das Licht
über des Verrückten Clowns Gesicht.


Euer Exzellenz ich muss euch loben
Ihr betet zu Gott hoch oben.
Darf ich es wagen, euch zu fragen
Warum ihr blickt in den Himmel
Zur Nacht niemals schlaft, sondern
immer wacht?


Weißt du es jetzt?
Du hast es nicht vergessen?
einen wichtigen Punkt
darfst du nicht auslassen.
Und zum Schluss
bevor du dich dranwagst,
hier noch ein Tip, damit
du hoffentlich nicht verzagst.


Unheimlich und abscheulich,
das Ding in der Nacht
lasse Vorsicht walten
rechts lass unbewacht!
Es ist zu deiner Linken so handle mit bedacht.


Du wirst also diese Tür öffnen?
Ich bin sicher, dass es da
jenseits nichts gibt als
furchterregende Gefahr
Oh, vergiss es doch!
Komm spielen wir!
Sonst bin ich wieder
Ganz alleine mit mir!



So, was fängt man mit soviel wirrem Zeug an?

Die Tür klappert zwar;
doch sie sitzt fest.
Verbirgt ein Geheimnis vor dir
und auch dem Rest!
Du wirst wohl denken,
"Was könnte es sein?"
Fünf magische Karten
lassen dich herein.

--
Also, wir haben 5 Tarotkarten, magische Karten, welche da wären:
Der Gehängte, Der Mond, Der Narr, Auge der Nacht und Die Hohenpriesterin. Und diese lassen uns nun herein.

Was tun mit alldiesen,
hör ich dich fragen?
Ich sag’s dir ganz direkt
und ohne dich zu plagen-
Aber du musst schon "bitte" sagen.

--
Also was tun? Versuchen wir einen Sinn in einige Zeilen zu bringen: Ich sag’s dir ganz direkt und ohne dich zu plagen... ..jaja, denkste!


eines musst du wissen
gleich zu Beginn:
da ist etwas in jeder Reihe drin.
Ja und ist es denn zu fassen,
3 würden einfach nicht passen.

--
Das ist ja noch einfach, in jeder der Reihen ist eine Karte, also in jeder der 3 Spalten und in jeder der 3 Reihen ist mindestens eine Karte.
-> 3 würden einfach nicht passen.
Und höchstens 2 Stück in jeder Spalte oder Reihe.


Der kopfstehende Mann
tief unter Grund.
Rechts von ihm,
Links von ihm,
da ist niemand, und
lass ihn allein, sind seine
Tränen auch profund.

--
Der kopfstehende Mann ist natürlich der Gehängte.
tief unter Grund, heißt, dass er in die unterste Reihe muss.
-
Rechts von ihm,
Links von ihm,
da ist niemand, und

heißt, dass er in der untersten Reihe in der Mitte ist, da sowohl links als auch rechts von ihm niemand ist, also keine andere Karte.
-
lass ihn allein, sind seine
Tränen auch profund.

heißt, dass auch über ihm niemand ist, also die mittlere Spalte bleibt leer, bis auf eben den Gehängten.
Damit sind die restlichen 4 Felder klar, ist nur noch zu klären, wer wohin gehört.

Hoch am Himmel der Mond steht
voll oder halb, bevor er untergeht.
Wie eine Krone funkelt das Licht
über des Verrückten Clowns Gesicht.

--
Hoch am Himmel der Mond steht
voll oder halb, bevor er untergeht.

heißt, dass der Mond in der obersten Reihe zu finden ist.
-
Wie eine Krone funkelt das Licht
über des Verrückten Clowns Gesicht.

heißt, dass das Licht des Mondes auf das Gesicht des Narren scheint, dieser also unter dem Mond ist.
Fragt sich nur, ob links oder rechts.

Euer Exzellenz ich muss euch loben
Ihr betet zu Gott hoch oben.
Darf ich es wagen, euch zu fragen
Warum ihr blickt in den Himmel
Zur Nacht niemals schlaft, sondern
immer wacht?
--
Euer Exzellenz
ist dann die Hohenpriesterin.
-
Ihr betet zu Gott hoch oben.
heißt, dass sie unter etwas ist.
-
Warum ihr blickt in den Himmel
Zur Nacht niemals schlaft, sondern
immer wacht?

heißt, das dass Auge der Nacht über der Hohenpriesterin ist.
Nun wissen wir aber immer noch nicht welcher von den beiden nun rechts und wer Links hingehört.

Weißt du es jetzt?
Du hast es nicht vergessen?
einen wichtigen Punkt
darfst du nicht auslassen.
Und zum Schluss
bevor du dich dranwagst,
hier noch ein Tip, damit
du hoffentlich nicht verzagst.

--
der Ganze Abschnitt bedeutet nichts weiter, als, dass wir immer noch nicht wissen, wo der Mond und der Narr, bzw. Die Hohenpriesterin und das Auge der Nacht hinkommen, ob rechts oder links, und der nächste Abschnitt wird das dann wohl endlich mal klären.

Unheimlich und abscheulich,
das Ding in der Nacht
lasse Vorsicht walten
rechts lass unbewacht!
Es ist zu deiner Linken so handle mit bedacht.
--
Das Ding in der Nacht ist das Auge der Nacht
-
Es ist zu deiner Linken ... naja, es ist Links!

Dieses Alles führt uns nun zu dem Schluss, dass die Tarotkarten in normalen Rätselmodus wie folgt angeordnet werden müssen:

        Auge     X X      Der
         der      X       Mond
       Nacht     X X

        Die      X X      Der
      Hohen-      X       Narr
   Priesterin    X X

        X X      Der      X X
         X     Gehängte    X
        X X               X X


Das war die Lösung für den normalen Rätselmodus.
Im einfachen Rätselmodus musst du nur das Malbuch auf dem Bett anschauen und du wirst die Lösung darin finden. Es sieht dann wie folgt aus:
         Der     X X      Der
        Narr      X       Mond
                 X X

        X X      Auge     X X
         X       der       X
        X X     Nacht     X X 

        Der      X X      Die
      Gehängte    X      Hohen-
                 X X   Priesterin






Im schweren Rätsel Modus dagegen bekommst du ein Schema zu sehen in dem einige wirre Buchstaben drin sind.
ING    WXX    NXA
OEI    IFI    VII

MOX    NOT    XVH
XON    HNG    III

XAA    CXX    CCX
JII    IEI    IHT
Hier musst du nun alle Buchstaben löschen, die keine Römische Zahl sind, also nur I, V, X, L, C, D und M bleiben stehen.
Übrig bleibt also
II     XXII   XVII

MXX    0      XVIII

XII    CXXII  CCXI

Die Null in der Mitte kommt daher, weil keine römische Zahl in der Mitte steht. Nun schau dir die Tarotkarten an und siehe da, alle haben sie römische Ziffern drauf, und genau passend zu dem bisherigen Schema verteilst du diese nun und kommst zu folgender Anordnung der Tarotkarten im schweren Rätselmodus:
         Die     Auge     X X
       Hohen-    der       X
    Priesterin  Nacht     X X

        X X      Der      Der
         X       Narr     Mond
        X X                

        Der      X X      X X
      Gehängte    X        X
                 X X      X X


So, nun müsste das Silent Hill 3 Tarotkarten Puzzle gelöst und die Tür doch mal offen sein, speichere noch einmal und dann geht es ab in den düsteren Gang, der sich hinter der Tür auftut.

Treppengang
Gehe hier entlang. Mehr kann ich dir auch nicht sagen und mehr willst du auch nicht hören. Bzw. lesen.

Ventilatorraum
Hier kommst du an eine große Tür, durch welche du nun gehst.

Vincent und Claudia haben ein wenig Zoff

Nachdem du dann auch mal wieder was machen kannst, benutzt du den Talisman- Anhänger deines Vaters.

Nun wird’s erst mal ein wenig ekelig, und schon wieder cool, irgendwie...

Springe nun in das Loch, das sich auftut und du wirst gegen den letzten Endgegner (deswegen heißt der so) kämpfen.


Vorherige Seite - Zurück im Erdgeschoss    Nächste Seite - Bossfight: GOTT


Navigation - Silent Hill 3
•   Lösung  • WaffenMonsterGeheimnisseTrophäenLinksText-LösungHauptseitePS2 Games

   englische flagge


Kommentare


add comment Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:

Kein Kommentar

add comment Füge deinen eigenen Kommentar hinzu:

Text:
*
Name:
*

Spamschutz: bitte 9976 eintragen
*
email:
*
Mail-Adresse verstecken?
webb:
 




© by selmiak 2003-2019
Silent Hill 3 © 2003 Konami