The Last Guardian



kdp

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel   englische flagge

The Last Guardian

Übersetzung, Layout, Seitenaufteilung und vieles mehr von selmiak.
Basierend auf dem englischen FAQ von burqawitz

Kapitel 22
Vorherige Seite - Einstürzende Tunnel Brücke   Kolosseum mit Katapult   Nächste Seite - Tief Tauchen in Zwei Pools




Betrete die Tür und du kommst in ein großes Kolosseum. Hier drin warten 4 Rüstungen auf einen Kampf. Drei von den Rüstungen haben Speere und einer hat einen Augenschild. Natürlich solltest du dich zuerst um die Rüstung mit dem Augen Schild kümmern, schubse ihn, so dass er den Schild fallen lässt, dann greift Trico auch schon ins Geschehen ein. Dann gehe auf jeden mit einem Speer los, mit button schubst du sie und sie lassen ihre Waffe fallen. Dann ist der Kampf einfach.

Hier ist auch eine gute Stelle um dir die Das sitzt! Trophäe zu verdienen, du musst dafür die Rüstungen mit Fässern abwerfen. Es kommt aber auch noch eine bessere Stelle dafür...  Fass 35 ist in den Tribünen des Kolosseums versteckt, auf der gegenüberliegenden Seite des Eingangs. Wenn du 2 der Gegner tötest und einer der restlichen Gegner hat ein Schild, wird dieser Feind Trico bei der Stange und in Starre halten, während der letzte seine Beine mit einem Schwert angreift. Jetzt kannst du das Fass holen und es sehr oft auf die Rüstung mit dem Schwert werfen, so lange bis du die Trophy bekommst. Der arme Trico muss für deine Trophäe leiden...

 Hinweis 78
Das Zahnrad an der Wand schien irgendwie mit dem Tor verbunden zu sein...
Nach dem Kampf beruhigst du Trico und durchsuchst ihn nach Speerwunden. Dann Befehle Trico mit button + button eine Aktion zu tun und er dreht an einem kleinen Rad an der Wand welches ein Tor an der Wand öffnet. Hier drin findest du ein paar Karren mit 2 Rädern. Alle sind kaputt, bis auf ein Wagen.

Schnapp dir den Karren, der nicht kaputt ist und ziehe ihn in die Mitte des Kolosseums.

Bronze PSN trophy

Breiter Rücken Trophäe



An dieser Stelle im Spiel kannst du die Bronze Trophäe Breiter Rücken verdienen. Um die Trophy zu bekommen, musst du Trico dazu bringen auf den Karren zu stampfen, dich in die Luft zu schleudern und beim wieder runterkommen musst du auf Trico landen. Das kann sehr schwer und frustrierend werden. Das Spiel bestraft dich nicht, wenn du dich verletzt, aber du wirst dich beim Versuch diese Trophäe zu verdienen sehr viel verletzen. Und dann humpelst du herum und wartest drauf, dass der Junge sich erholt ehe du nochmal probieren kannst, das ist dann wohl die Strafe. Entweder das, oder Trico fängt dich und er lässt sich sehr viel Zeit dich wieder runter zu lassen, das ist auch frustrierend.

Das Problem ist, wenn du auch nur in die Nähe der Gitterstäbe in der Decke kommst, dann hältst du dich daran fest. Also, so kommst du durch diesen Spielabschnitt, du lässt dich von Trico zu diesen Gittern hochschleudern und hältst dich daran fest und kletterst dann hoch.

Um diese Trophy zu bekommen, kommt es auf die richtige Platzierung an. Du solltest den Karren nicht unter den kurzen Teilen des Dachs parken, sonst knallst du einfach in die Decke und kommt wieder runtergeknallt. Du solltest den Karren nicht direkt unter den Gitterstäben platzieren oder du hältst dich einfach an den Stäben fest und kommst gar nicht mehr runter. Die Sonne steht direkt über dir und zeigt dir genau, wo du den Wagen unter die Gitter hinstellen sollst. Wenn du aber die Breiter Rücken Trophäe haben willst, platziere den Karren so, dass der Griff, die Deichsel im Licht in der Mitte eines der 3 Quadrate an einem der Ecken des Gitter steht, den Rest des Wagens lässt du außerhalb des Lichts im Schatten stehen.

Rufe Trico und befehle ihm sich direkt vor den Wagen zu setzen mit button + button. Klettere aufs andere Ende des Wagens. Wenn Trico aufsteht und sich bewegt befiehlst du ihm sich wieder hinzulegen button + button. Du brauchst ihn an dieser Stelle. Klettere auf die andere Seite des Wagens und warte, bis diese Seite auf den Boden gekippt ist. Dann befiehlst du Trico eine Aktion auszuführen mit button + button. Trico stampfte auf die Deichsel und schickt dich nach oben. Wenn die Karre richtig steht solltest du auf Trico landen. Du musst nichtmal auf seinem Rücken landen. Auch wenn du auf seinem Kopf landest oder dich beim runterkommen an den Federn an seiner Brust festhältst, all das beschert dir die Trophäe. Irgendwie musst du eben an Trico rankommen.

Ich landete sicher auf dem weichen, breiten Rücken des Tieres.

Eines der am besten versteckten Fässer im Spiel versteckt sich nun gleich ums Eck. Um da ran zu kommen musst du den Wagen ins Licht fahren, in die Mitte des Kolosseums, dann sammelst du alle Helme der Rüstungen, die du gerade eben besiegt hast, und packst so viele du finden kannst auf den Wagen. Trico stampft nicht auf den Wagen, solange du nicht drauf bist, es sei denn, du befiehlst es ihm eben. Also gib ihm den Befehl mit button + button und er stampft auf die Karre und schießt alle Helme durch das vergitterte Loch in der Decke.

Das kann sehr nervenaufreibend sein, einfach weil Trico den Wagen nicht in Ruhe lässt während du versuchst die Helme da aufzuladen. Er krallt an dem Ding herum und wirft die Helme wieder runter, stampft darauf rum bevor du fertig bist und schießt die Helme quer durch den Raum. Er ist in dem Moment einfach nur sehr sehr nervig. Da wünscht man sich doch eine riesengroße Zeitung um ihm damit eine mitzugeben. Dies ist eine weitere Stelle an der du siehst, dass dich Tricos KI gut durch das Spiel bringt, aber beim Erkunden und Nebenaufgaben erledigen total versagt.

Du kannst aber auch nicht irgendwo, wo Trico nicht hinkommt, zuerst die Helme auf den Wagen legen, und dann den Wagen richtig platzieren da die Physik Engine des Spiels komplett abdreht sobald die Helme auf dem Wagen sind und du diesen bewegst. Die Helme werden dann alle sehr weit durch die Gegend geschossen, aber nicht dahin, wo du sie gerne hättest. Das ganze Puzzle ist nicht sonderlich gut durchdacht.

Wenn du eine Helm durch die Gitter geschossen hast, oder du keinen Bock mehr hast es weiter zu probieren, springst du selber auf den Wagen und befiehlst Trico mit button + button auf den Wagen zu stampfen und dich eben zu Gittern zu schießen. Du hältst dich automatisch an den Gittern fest. Dann ziehe dich mal hoch hier.

Hier oben sind 3 Schalter, du kannst sie alle 3 benutzen. Sie öffnen 2 der Türen und eine dritte Tür nur halb.
Dann gehe zu der Tür, die zu dem Gang über dem Eingang zum Kolosseum führt und rufe Trico. Er kommt dann mal hoch zu dir. Jetzt, da Trico hier ist um dich zu verteidigen, suche einen der Helme, die du gerade mit dem Katapult hier hochbefördert hast. Bringe den Helm zur lilanen Rüstung im hinteren Raum, diese Sackgasse, die bereits offen war, als du hier angekommen bist, bevor du überhaupt einen Schalter benutzt hast. Wenn du dich der Rüstung mit dem Helm näherst wird die Rüstung den Helm magisch magnetisch anziehen. Der Helm passt sehr gut auf diese Rüstung und diese erwacht zum Leben. Aber kein Problem, du hast Trico dabei. Nachdem Trico die Rüstung erledigt hat beruhigst du ihn und gehst dann in die kleine Höhle hinter der Rüstung und dort findest du auch schon das  Fass 36. Trico sitzt auf den Gittern und wartet drauf. Pass auf, dass er komplett konzentriert ist ehe du es ihn hinwirfst, rufe ihn vorher mehrmals. Wenn er es nicht fängt fällt es runter und du musst wieder runter ins Kolosseum und nochmal versuchen.

Verlasse die Gegend hier durch die Tür gegenüber vom letzten Fass, pass auf, dass Trico auch mitkommt. Das bringt dich auf einen Balkon. Von hier aus drehst du dich nach links und gehts das Dach entlang zu dem anderen Balkon außerhalb der Tür die immernoch ein geschlossenes Tor hat. Rufe Trico zu dir während du gehst. Wenn er den Balkon erreicht hüpfst du auf seinen Rücken und befiehlst ihm zu springen
checkpoint

Trico springt zu einer Klippe am Felsen. Springe ab von ihm und gehe in die anhängende Höhle. Fass 37 versteckt sich hier in der hinteren Ecke hinter einer Säule. Nachdem du Trico damit gefüttert hast steigst du wieder auf und befiehlst ihm nochmal zu springen und er springt zu Öffnung weit oben an der Seite der Wand.
checkpoint


Vorherige Seite - Einstürzende Tunnel Brücke Nächste Seite - Tief Tauchen in Zwei Pools





up







englische flagge    up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:


Kein Kommentar



Neuen Kommentar abgeben


Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 1868 eintragen






up



..:: © by burqawitz 2016-19 / Website © selmiak 2016-19 ::..
-= The Last Guardian © 2016 Sony =-