The Last Guardian



kdp

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel   englische flagge

The Last Guardian

Übersetzung, Layout, Seitenaufteilung und vieles mehr von selmiak.
Basierend auf dem englischen FAQ von burqawitz

no way back!   Gameplay Tipps   Nächste Seite - Trico treffen und zähmen


Kamera

Als erstes empfehle ich, dass du die Sensibilität der Kamera in den Einstellung komplett hochschraubst. Die Kamera reagiert langsam und muss erstmal Fahrt aufnehmen. Wenn die Sensibilität der Kamera aufgedreht ist minimiert das das Problem und du verbringst weniger Zeit damit, mit der Kamera zu kämpfen.

Bewegung

Der Junge ist recht beweglich und sicher auf den Beinen. Auch wenn er öfters über seine eigenen Füße stolpert wenn er rennt fällt er nie über eine Kante oder Klippe. Du musst nicht langsamer oder vorsichtiger werden, wenn du dich auf eine Klippe zu oder an einer Klippe entlang bewegst oder wenn du auf Balken oder gar Seilen entlang balancierst. Wenn du eine Kante überqueren willst musst du entweder über die Kante springen button oder dich daran herunterlassen button.

Hinweise

Du bekommst Hinweise im Spiel indem du meditierst. Halte button oder button gedrückt während du auf einer ebenen Fläche bist um zu meditieren. Das Spiel gibt dir einen Hinweis. So bekommst du jedoch nur den letzten Hinweise nochmal zu hören. Es gibt noch mehr Hinweise die du nur zu hören bekommst, wenn du in einem Gebiet lange genug wartest oder herumrennst.

Normalerweise bekommst du einen neuen Hinweis nur wenn du in einem Gebiet wartest oder herumrennst und nicht weiter kommst. Und weil es eine Trophäe dafür gibt, jeden Hinweis gehört zu haben findest du diese auch in einem speziellen Kapitel im Guide über die Alles Besprochen Trophäe.

Einige Hinweise bekommst du an mehreren verschiedenen Orten zu hören. Wenn ich mehr als eine Location für einen Hinweis finde, so findest du den Hinweise auch mehrmals mit der selben Nummer an verschiedenen Stellen im Guide. Du musst einen Hinweis nur einmal hören. Du musst den Hinweis dann nicht an allen Stellen finden und hören. Tatsächlich kannst du jeden einzelnen Hinweis sowieso nur einmal in jedem Playthrough hören. Es kann nur sein, dass du einen Hinweis an verschiedenen Orten auslösen kannst.

Manche Hinweise hängen davon ab was du tust oder eben nicht tust. Schau dir die Hinweise in der Lösung an. Die Anweisung im Hinweis und auch wo im Guide der Text steckt. Das gibt dir schonmal eine Idee, was du tun musst, um den Hinweis zu bekommen. Zum Beispiel:

- I decided to withdraw to a safe distance so that it might enjoy its meal in peace. (hinweis17)

Dieser Hinweis deutet darauf hin, dass es passiert, wenn du Trico ein Fass zum Fressen gibst am Anfang des Spiels und er es nicht frisst, weil du zu Nahe an ihm dran stehst. Um den Hinweis zu bekommen musst du das Fass neben Trico stellen und dann einfach dort bleiben, bis du den Hinweis gehört hast.

- The beast seemed greatly improved. But it was still unable to move freely--
- the enormous collar about its neck saw to that.
- I resolved to free the beast.

Diese Hinweise beziehen sich darauf, dass du Tricos Halsband nicht entfernt hast. Um diese Hinweise erscheinen zu lassen musst du einfach lange abwarten, nachdem du Trico gefüttert hast und die Speere aus seinem Körper entfernt hast.

Um den Hinweis selbst zu bekommen schaust du dir an, was dir der Hinweis sagt, und tust genau das nicht. Dann bekommst du natürlich von Spiel den Hinweis, wie du weiterkommst. Das kann manchmal recht lange dauern.

Fässer

Zusätzlich zu den Fässern und den Fundorten, die du im Walkthrough an der richtigen Stelle finden kannst, und zur Kompletten Liste aller Fässer im Spiel zeigt dir auch im Spiel ein leuchtender blauer Schmetterling, dass ein Fass in der Nähe ist. Wenn du sehr nahe bist, fliegen immer mehr blaue Schmetterlinge um dich herum. Umso näher du kommst, umso mehr Schmetterlinge sind zu sehen. So kannst du dich an das Fass im Spiel anpirschen.

Trico Befehle

Zu einem Bestimmten Punkt im Spiel bekommst du eine Liste von Befehlen für Trico. Es gibt 2 Befehle mit denen du sehr weit kommst, mit denen macht Trico fast alles, was er soll. Trico findet ohnehin selbst heraus, was zu tun ist, du musst nur geduldig sein. Das kann dann aber mehrer Minuten dauern, bis Trico mal gemerkt hat, wo es weitergeht und was zu tun ist.

Im Prinzip zeigst du eben dorthin, wo es hingeht mit button + button. Es ist schwer genau dort hin zu zeigen, wo du hin willst, dann musst du dich eben für die richtige Aktion entscheiden, wähle aus springen button + button, Aktion button + button, oder eher selten Angreifen button + button. Der Hinstellen Befehl ist besonders gut geeignet um Trico zu sagen, dass er an einer bestimmten Stelle stehen bleiben soll.

Mehr infos zu Tricos Befehlen und Tricos Steuerung findest du in der Komplettlösung, an der Stelle, an der du die Befehle für Trico bekommst.



no way back! Nächste Seite - Trico treffen und zähmen





up







englische flagge    up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:


Kein Kommentar



Neuen Kommentar abgeben


Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 1924 eintragen






up



..:: © by burqawitz 2016-19 / Website © selmiak 2016-19 ::..
-= The Last Guardian © 2016 Sony =-