Uncharted 4: A Thief's End




Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel   englische flagge

Uncharted 4: A Thief's End

Kapitel 5
Hector Alcazar


0 Schätze
0 Konversationen
uncharted4
Und wir sind wieder im Knast zurück mit Sam. Hector Alcazar flieht und nimmt uns mit, da sollten wir mal lieber zügig dran bleiben! Folge also erstmal Hector und seinen brutalen Jungs. Nachdem Hector eine Wache eiskalt tötet bekommst du endlich auch mal eine Waffe und kannst die Leute genauso gnadenlos killen.
Das meiste erledigen ohnehin Hector und seine Gefolgsleute, bleib dran und ballere ein wenig durch die Gegend, vielleicht triffst du ja auch mal was. Kopfschüsse helfen, sonst sind Hectors Männer schneller.

uncharted4
Sobald Hectors Männer mal die Wand zur Wäscherei sprengen wird es aber interessant, hier kannst du nun mal selber ballern. Als erstes kommen dir 2 Wärter in einiger Entfernung entgegen, gehe in Deckung hinter der Wand und schieße sie ab.
Dann folge dem Ganggewirr, wehre dich gegen den einen Wärter bis Hector dir hilft, dann geht es über ein paar Treppen weiter nach Oben. Du kommst in die große Waschküche, hier kannst du aus der Deckung vorsichtig reinballern, oder einfach mal den Rambo machen, runterspringen, einen Wärter im Nahkampf erledigen und den Rest mit einem Schnellfeuergewehr über den Haufen schießen.
uncharted4
Kurz darauf kommen noch viel mehr Wächter (ca 7-8) von rechts und ballern in den Raum. Antworte ihnen, indem du aus einer Deckung zurückballerst. Schnapp dir die Waffen, die sie für dich liegengelassen haben. Sobald Hectors Männer die Tür sprengen ist dieser Teil geschafft.

uncharted4
Nun kommst du noch in einen Innenhof in dem viele Wachen und ein Geschütz auf dich schießen. Dazu hast du nur sehr lose Steine als Deckung. Verstecke dich also hinter ein paar lockeren Steinen und schleiche dich langsam nach Vorne. Wenn du willst kannst mal aus der Deckung rausschauen und rumballern, wenn nicht, dann nicht, du solltest dich eben langsam nach vorne durchschlagen. Irgendwann sprengt einer von Hectors Männern den Geschützturm und dann ist erstmal Ruhe und du kannst ein paar liegengebliebene Waffen einsammeln, bringt aber auch nix mehr, da Kapitel ist gleich zuende und du kannst die Waffen nicht behalten.
Renne nun noch Hector hinterher und kille noch 2 Wachen auf dem Weg, dann ist dieses Kapitel auch schon zuende.


Vorherige Seite - Ein normales Leben Nächste Seite - Einmal ein Dieb





up







englische flagge    up

Facebook    reddit    Tweet this page    digg it    forum
YouTube Adventure Channel

Leser Kommentare, Meinungen, alternative Lösungen, etc.:


Kein Kommentar



Neuen Kommentar abgeben


Text: *
Name: *

web:  


email: *

Mail-Adresse verstecken?

Spamschutz: *

bitte 1189 eintragen






up



..:: © by selmiak 2016-19 ::..
-= Uncharted 4: A Thief's End © 2016 Naughty Dog =-