hey
backhome
1pixel


Adobe Illustrator FAQs!

Adobe Illustrator Objekt Ankerpunkte und Konturen werden nicht mehr angezeigt



Es ist ja alles schön im Adobe Illustrator, wenn man die Vektor Objekte bearbeitet, und vor allem, wenn das Objekt der Begierde einfach mit dem Auswahlwerkzeug (V) mit einem Linksklick markiert (oder eben ausgewählt (deswegen ja der Name Auswahlwerkzeug)) werden kann und dann die Vektoren und Eckpunkte des Objektes angezeigt werden. Auch wenn man den normalen schwarzen Pfeilcursor des Auswahlwerkzeugs danach nicht mehr über dem Vektorobjekt hovert ist es schön, die Konturen des ausgewählten Objekts und dessen Ankerpunkte noch sichtbar vor sich zu haben.
Oder wenn man sogar 2 oder mehr Vektorobjekte auf dem Schirm hat und diese nacheinander auswählt um sie weiter zu bearbeiten möchte man ja die Auswahlkanten aller markierten Objekte sehen.

Illustrator Auswahlwerkzeug markiert Kante

Richtig doof wird es aber, wenn Adobe scheinbar einen Fehler macht und spinnt, und die Eckpunkte und Auswahlkanten aller markierten Objekte im Adobe Illustrator nicht mehr sichtbar und einfach verschwunden sind. Selbst ein einzelnes markiertes Illustrator Objekt zeigt seine Ankerpunkte und Outline nicht mehr an, wenn man das schwarze Auswahlwerkzeug vom Objekt herunter nimmt. Die Umrisse der Vektorformen werden einfach nicht mehr angezeigt, wie in diesem Beispielbild hier drunter mit einem einzelnen markierten Adobe Illustrator Objekt von dem nur die Boxform angezeigt wird, wenn man den Auswahlwerkzeug Cursor herunternimmt.

Illustrator Auswahlwerkzeug markiert keine Kante mehr

Es ist aber kein Bug im Illustrator, wenn die Outlines der markierten Objekte nicht mehr angezeigt werden, sondern einfach eine Einstellung im Illustrator, ein einfacher Haken der gesetzt werden muss. Man findet diese Einstellung ganz einfach unter Ansicht > Ecken einblenden oder mit dem Shortcut Strg + H. Man kann dann diese Ecken auch ganz einfach mit der selben Einstellung und dem selben Shortcut (STRG + H) wieder ausblenden. Das H im Shortcut kommt vom englischen Hide corners.

Ich habe selbst sehr lange nach der Einstellung für die Outlines oder Objektkanten gesucht und nicht an die Eckpunkte gedacht und diese Sichtbarkeitseinstellung einfach überlesen. Das war richtig frustrierend. Jetzt weiß ich aber, dass es kein Fehler vom Illustrator ist, wenn die Kanten weg sind und vor allem, wo die Einstellung für die verschwundenen Konturen und Eckpunkte im Illustrator zu finden ist.

Und noch viel wissenswerter finde ich, zu wissen, wie und warum ich diese Auswahlkanten-Sichtbarkeit aus Versehen entfernt habe. Es ist wohl echt so einfach. Der Shortcut STRG + G um einzelne Objekte zu Gruppieren ist sehr sehr knapp neben dem STRG + H Shortcut, da kann man schon mal daneben tippen und dann fluchen und verzweifelt suchen...

MEHR ILLUSTRATOR FAQs






Kommentare

Kein Kommentar

Neuen Kommentar abgeben
Text:
*


Name:
*

Spamschutz: bitte 5510 eintragen
*

web:
 
email:
*
Mail-Adresse verstecken?